Tourismus im Gleichgewicht mit Natur und Gesellschaft

Seit den 1980er Jahren werden im Tourismus neue Wege gesucht, um regionale Wirtschaftsentwicklung mit Umwelt- und Naturschutz, fairen Arbeitsbedingungen und der Wertschätzung von Kultur in Einklang zu bringen. Heute setzen bereits viele Tourismusdestinationen und -unternehmen auf eine nachhaltige Entwicklung. Die 2., überarbeitete Auflage des Buches Nachhaltiger Tourismus von Hartmut Rein und Wolfgang Strasdas stellt die grundlegenden Prinzipien und praktischen Ansätze für einen nachhaltigen Tourismus vor. Das Buch erscheint bei UVK Lucius/utb.

Weiterlesen

Wachstumsmarkt mit Tradition

Der Gesundheitstourismus hat viele Facetten: Neben dem Wellness- und Gesundheitsurlaub zählen dazu der Kur- und Reha-Reiseverkehr sowie der Medizintourismus. All dies sind zukunftsträchtige Wachstumsmärkte für Destinationen. Um die Wettbewerbsfähigkeit der modernen Gesundheitsdestinationen zu sichern, bedarf es der verstärkten Ausrichtung an vielen neuen marktorientierten, dynamischen Prozessen. Die Neuerscheinung Gesundheitstourismus von Matilde S. Groß führt verständlich in dieses spannende Themenfeld ein. Das Buch erscheint bei UVK Lucius/utb. Weiterlesen

Warum Rennradfahrer die erfolgreicheren Manager sind

Vom Praktikanten bis zum Vorstand – auf dem Rennrad trifft sich alles. Der stets selbsterzeugte Speed, mit dem man sich seinen eigenen Grenzen nahe bringt, aber auch das blinde Vertrauen, wenn man sich vollkommen auf ein neues Team verlässt, machen das Rennradfahren so einmalig.

Können wir nicht eine Vielzahl der Erfahrungen, die wir auf dem Rennrad erleben, eins zu eins auf Business-Situationen übertragen? Und würden wir nicht konsistentere Entscheidungen für uns und unsere Unternehmen treffen, wenn wir als Führungskraft in jeder Business-Situation das gleiche »Ganz-bei-uns-selbst-Gefühl« wie auf dem Rennrad hätten? Das Buch Der Rennrad-Flow: Warum Rennradfahrer die erfolgreicheren Manager sind von Julia Steiner ist ein Business-Ratgeber gepaart mit einem ergreifenden Rennrad-Spirit, der auf dem langjährigen Erfahrungsaustausch mit internationalen Führungskräften und Rennradenthusiasten beruht. Das Buch erscheint bei UVK. Weiterlesen

Die IT im Gesundheitswesen richtig nutzen

Die Bedeutung des Informationsmanagements im Gesundheitswesen wächst rasant. Moderne Begriffe wie papierloses Krankenhaus, Gesundheitstelematik, E-Health oder digitale Medizin stehen für diese Entwicklung.

Das Buch Informationsmanagement im Gesundheitswesen von Walter Swoboda geht auf die Grundlagen und aktuellen Entwicklungen des Informationsmanagements im Gesundheitswesen ein und umfasst auch das Basiswissen der medizinischen Informatik und der Digitalisierung in der Medizin. Das Buch erscheint bei UVK Lucius/utb. Weiterlesen

Erfolgreich kommunizieren für Berufseinsteiger

Das Vorstellungsgespräch ist geschafft und der erste Arbeitsvertrag unterschrieben. Nun müssen sich Berufseinsteiger im Arbeitsalltag behaupten. Das ist nicht nur fachlich eine Herausforderung, denn auch die Kommunikation in einem Unternehmen unterscheidet sich ganz wesentlich von der in Schule oder Studium.

Der neue Ratgeber Business-Rhetorik für Berufseinsteiger von Harald Schäfer und Burkhard Schäfer zeigt abwechslungsreich und leicht umsetzbar die Spielregeln und Kniffe auf, die Berufseinsteiger im Gespräch mit Vorgesetzten, im Umgang mit (un-)fairen Kollegen oder aber in Verhandlungssituationen mit Dienstleistern und Kunden benötigen. Das Buch erscheint bei UVK.

Weiterlesen

Der ideale Einstieg in die Welt des Controllings

Wer an Controlling denkt, denkt oft an endlosen Zahlenkolonnen und Rechnungen. Viele Studierende schrecken davor zurück. Das großformatige Lehr- und Arbeitsbuch Controlling Schritt für Schritt von Gerald Pilz nimmt die Angst und führt leicht verständlich und anschaulich in die Grundlagen des Controllings ein. Das Buch erscheint bei UVK Lucius/utb.

Weiterlesen

Fachbuchpreis der ITB BuchAwards 2017 geht an »Destination Branding«

Die Preisträger der ITB BuchAwards 2017 stehen fest! Wir freuen uns sehr, dass der UVK-Titel Destination Branding von Christoph Engl den begehrten Preis in der Kategorie »Touristisches Fachbuch« gewonnen hat. Weiterlesen

Der richtige Umgang mit der Literatur

bild-blog(Presseinformation) Viele Studierende entscheiden sich für eine Bachelorarbeit in Form einer Literaturübersicht. Ziel einer solchen Übersicht ist es, das vorhandene Wissen zu einem spezifischen Themengebiet in kompakter Form darzustellen. Dafür braucht es nicht nur Fachwissen, sondern auch eine hohe Informations- und Schreibkompetenz. Der neue Ratgeber Mit der Literaturübersicht die Bachelorarbeit meistern von Lydia Prexl verrät, was beim Anfertigen zu beachten ist. Das Buch erscheint bei UVK Lucius/utb. Weiterlesen

Unsere Buchempfehlungen zu Weihnachten

geschenkliste

Nur noch ein Monat bis Heiligabend und Sie haben noch kein Geschenk? Keine Panik! Wir verraten Ihnen unsere Top 5 Bücher für Weihnachten. Zum selber verschenken oder selbst schenken lassen. Weiterlesen

Die Führerscheinprüfung: gezielte Vorbereitung

verkehrsschilderFür das Lernen auf die Führerscheinprüfung ist es gut verschiedene Medien zu benutzen, da dadurch möglichst viele Sinne angesprochen werden. Dies erleichtert dem Gehirn das Lernen und Behalten. Der theoretische Unterricht in der Fahrschule und die einzelnen Fahrstunden sind wertvolle Grundlagen. Doch die Teilnahme allein genügt nicht. Zu Hause oder auch an jedem anderen, ruhigen Ort muss das neue Wissen dem Gehirn immer wieder angeboten werden. Für dieses eigentliche Lernen können Online-Tools und Apps sehr hilfreich sein, denn damit können Sie jederzeit neue Inhalte lernen oder altes Wissen überprüfen und auffrischen. Weiterlesen