Raus aus der Komfortzone

Viele Situationen im Beruf und im Alltag erfordern Durchsetzungskraft. Doch Menschen, die sich nicht durchsetzen, haben meist das Nachsehen: Sie werden öfter ausgenutzt, weniger ernst genommen oder respektiert als andere. Der Ratgeber Durchsetzungsvermögen – privat und geschäftlich von Nikita Gribenko zeigt, wie die Leser ihr Durchsetzungsvermögen erhöhen und ihre Interessen und Ziele besser erreichen können. Das Buch erscheint bei UVK. Weiterlesen

Mehr Wertschätzung in der Personalführung

Der Arbeitsmarkt in Deutschland befindet sich in einem spürbaren Wandel. Die „Generation Y“ legt bei der Berufswahl ihren Schwerpunkt kaum noch auf das Gehalt oder den Profit. Flexible Arbeitszeiten und besonders die Wertschätzung ihrer Arbeit stellen bei der Arbeitsplatzsuche wichtige Komponenten dar. „Die Wiederentdeckung der Menschlichkeit im betrieblichen Alltag ist einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren der Zukunft“, sagt Prof. Dr. Andreas Otterbach, Autor des UVK-Buches Führend durch Wertschätzung. Weiterlesen

Narr Francke Attempto übernimmt UVK

Der Narr Francke Attempto Verlag mit Sitz in Tübingen übernimmt mit sofortiger Wirkung das Programm des UVK Verlags in München und Konstanz. Rund 400 Titel aus den Bereichen Wirtschaft, Tourismus, Gesundheit, Politik, Medien und Sozialwissenschaften ergänzen künftig das Verlagsangebot. Jährlich kommen rund 50 Neuerscheinungen hinzu. „Wir können unseren Kunden damit eine noch größere Themenvielfalt – sowohl in Print als auch online – anbieten“, freut sich Geschäftsführerin Sonja Narr. Weiterlesen

Karrierestart nach dem Studium

Auf den ersten Job nach dem Abschluss fiebern viele Absolventen hin: Endlich Gehalt bekommen, endlich zeigen, was man kann! Aber wie gelingt der Berufseinstieg richtig? Der neue Ratgeber Los geht‘s – Mein Berufseinstieg von Michael Bloss und Christian Peksen beantwortet Fragen rund um die Bewerbung, die ersten Tage im neuen Job und auch den darauffolgenden Berufsalltag. Das Buch erscheint bei UVK. Weiterlesen

Schenken Sie sich Lesezeit

Am 23. April ist der Welttag des Buches: ein Festtag für Buchliebhaber und leidenschaftliche Leser. Unser vielfältiges Buch-Programm hat auch einiges zu bieten:  Lesen Sie sich durch hilfreiche Ratgeber sowie praxisnahe Fachbücher oder begeben Sie sich auf Mördersuche.

Weiterlesen

Fair Handeln 2018: Faire Produkte und globale Verantwortung

Steigende Verkaufszahlen zeigen, faire und nachhaltige Produkte boomen. Das Bewusstsein der Verbraucher gegenüber verantwortungsvoll produzierten Waren ist stark gewachsen. Besondere Bedeutung kommt dabei der Glaubwürdigkeit zu. Kein Wunder also, dass die Fair Handeln, Deutschlands älteste und bedeutendste Fach- und Verbrauchermesse für die Themen Fairer Handel und globale Verantwortung, in diesem Jahr zum 10. Mal stattfindet: Rund 150 Aussteller aus dem In- und Ausland thematisieren vom 5. bis 8. April 2018 „Faires und global verantwortungsvolles Handeln“ in seiner ganzen Bandbreite. Sie wird in Zusammenarbeit mit der Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ) veranstaltet.  Weiterlesen

Spirituelle, kirchliche und touristische Perspektive des Pilgerns

Die Welt ist im permanenten gesellschaftlichen und technischen Wandel begriffen. Zudem hat hierzulande jeder Mensch unzählige Möglichkeiten, sein Leben zu gestalten. Im Zuge dessen fällt es dem Einzelnen oft nicht leicht, die Orientierung zu behalten. Viele suchen nach Richtung und Halt im eigenen Leben. Immer mehr Menschen greifen dabei auf eine Glaubenspraxis zurück, die Jahrtausende alt ist: sie pilgern! In der Neuerscheinung
Ich bin dann mal auf dem Weg!, herausgegeben von Christian Antz, Sebastian Bartsch und Georg Hofmeister, erläutern zahlreiche Expertinnen und Experten aus Theorie und Praxis interdisziplinär die spirituellen, kirchlichen und touristischen Perspektiven des Pilgerns in Deutschland. Weiterlesen

Gut geplant ist halb gewonnen

Neue Produkte entwickeln, unbekannte Märkte erschließen, in große Anlagen investieren oder die eigene Firma gründen – Unternehmer bzw. Gründer sollten immer wissen, welche Chancen und Risiken mit ihrer Idee verbunden sind, wie hoch die Investitionen ausfallen und welche Erfolge daraus resultieren können. All diese Informationen werden in einem Business Plan zusammengetragen. Das Arbeitsbuch Business Plan Schritt für Schritt von Serge Ragotzky, Frank Andreas Schittenhelm und Süleyman Toraşan zeigt verständlich und nachvollziehbar die wichtigsten Punkte für die Erstellung eines Business Plans. Das Buch erscheint bei UVK Lucius/utb. Weiterlesen

UVK zweimal mit ITB BuchAward “Touristisches Fachbuch” ausgezeichnet

Die Preisträger der ITB BuchAwards 2018 stehen fest! Wir freuen uns sehr, dass gleich zwei Titel aus dem UVK Verlag den begehrten Preis in der Kategorie »Touristisches Fachbuch« gewonnen haben: Der UVK-Titel Tourismusatlas Deutschland von Bernd Eisenstein, Rebekka Schmudde, Julian Reif und Christian Eilzer (Hg.) und der utb-Titel Handbuch Tourismus und Verkehr von Sven Groß. Weiterlesen

Urlaub auf hoher See: Fluch oder Segen?

(Pressemitteilung) Immer mehr Menschen wollen ihre Reisen an Bord von Kreuzfahrtschiffen verbringen: 25,8 Millionen Urlauber waren es 2017 weltweit, so die Schätzungen des internationalen Kreuzfahrtverbands CLIA. Zugleich stehen
Kreuzfahrten in der Diskussion: Umweltschutzorganisationen kritisieren die großen ökologischen Belastungen, internationale Arbeitsorganisationen und nationale Gewerkschaften bemängeln die harten Arbeitsbedingungen an Bord und die Zielgebiete beklagen, dass sie nur in geringem Maße von der Nachfrage der Kreuzfahrttouristen
profitieren und unter den massenhaften Besucherströmen leiden. Das Buch Kreuzfahrttourismus von Albrecht Steinecke führt in das Themengebiet ein und erläutert die touristischen Merkmale sowie den Markt und die Zielgebiete – von der Karibik bis zur Antarktis.Das Buch erscheint bei UVK Lucius/utb. Weiterlesen