Video-Autoreninterview zum Buch Die Gier nach Gold

Der Autor Michael Bloss erzählt er über seine Beziehung zu Gold, über die wichtigsten Aspekten rund um das Edelmetall und über seine Motivation, dieses Buch zu schreiben, das eine multimediale Dimension hat. Die Gier nach Gold. Im Park des Nymphenburger Schlosses in München beantwortet er die Fragen:

  • Wofür steht Gold?
  • Wer sollte sich für Gold interessieren?
  • Wird das Thema Gold in Zukunft noch wichtiger werden?
  • Was ist das besondere an dem Buch?
  • Wer sollte das Buch unbedingt lesen?

Buchbeschreibung: Gold strahlt seit Menschengedenken den Mythos von Werterhalt, Reichtum und Macht aus. In der Literatur und in der Philosophie finden wir zahlreiche Einflüsse. Von den Religionen ganz zu schweigen. Doch welche Rolle spielt Gold in unserem Leben wirklich? Wie viel Gold gibt es überhaupt? In welchen Schmuck- und Alltagsgegenständen steckt es? Und ist Gold tatsächlich der sichere Hafen für privates Vermögen?

In unterhaltsamer Weise wird der Leser auf jeder Seite des Buches mit Wissenswertem über Gold aus allen denkbaren Perspektiven überrascht.

Über den Autor

Jürgen Schechler Dr. Jürgen Schechler ist Programmleiter Wirtschaftswissenschaften. Er leitet das Redaktionsbüro von UVK Lucius in München für die UVK Verlagsgesellschaft mbH.

Be Sociable, Share!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.