Autoren auf der Buchmesse

Die Sachbuchautoren Michael Bloss (Die Gier nach Gold) und Oliver Bendel (Die Rache der Nerds) hielten im Rahmen der UVK:Events auf der Frankfurter Buchmesse jeweils eine Vortragstrilogie.

 

 

 

Das Programm am Freitag mit Michael Bloss
11.00 Uhr: Mythos Gold
13.00 Uhr: Gold und Wirtschaft
15.00 Uhr: Gold kaufen?

Gold bestimmt in vielfältiger Weise unser Leben. Michael Bloss, Autor des Buches »Die Gier nach Gold«, beleuchtet das Edelmetall aus drei spannenden Blickwinkeln: Welche religiöse Bedeutung hat Gold? Welche Rolle spielt es im Währungs- und Finanzsystem und warum wird Gold wieder vermehrt als persönliche Wertanlage entdeckt?

Michael Bloss ließ in seinen Vorträgen keinen Zweifel aufkommen, dass er und Gold in einer ganz besonderen Beziehung zueinander stehen.

 

Das Programm am Samstag mit Oliver Bendel

11.00 Uhr: Die Moral der Informationsgesellschaft – oder – Was ist Informationsethik?
13.00 Uhr: Richtiges Verhalten im Netz: Netiquetten, Leitlinien, Kodizes
15.00 Uhr: Suchmaschinen in der Kritik: Der Matthäuseffekt

Die Nerds bestimmen den Lauf der Welt. Aber wissen sie immer, was sie tun, welche Folgen ihr Handeln hat, für sich, für uns, in ihrem Land, auf der ganzen Welt? In einer kompakten Vortragsreihe beantwortet Oliver Bendel, Autor des Buches »Die Rache der Nerds«, drei wichtige Fragen des digitalen Zeitalters.

Auch die Vortragstrilogie zur Informationsethik hat gezeigt, dass Oliver Bendel mit seinem Buch einen längst überfälligen Diskurs angestoßen hat. Lange Diskussionen mit den tief interessierten Zuhörer sind ein Indiz dafür, dass das Thema vielen unter den Nägeln brennt.

Über den Autor

Jürgen Schechler Dr. Jürgen Schechler ist Programmleiter Wirtschaftswissenschaften. Er leitet das Redaktionsbüro von UVK Lucius in München für die UVK Verlagsgesellschaft mbH.

Be Sociable, Share!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.