Substanz die entscheidet

611292_original_R_B_by_Karl-Heinz Laube_pixelio.deViel ist in den vergangenen Jahren über Substanzwertinvestments geschrieben und gesagt worden. Zu diesen zählen neben Immobilien, Grundstücke (in guter Lage) auch Aktien und selbstverständlich Gold. Doch was soll ein Investor in seinem eigenen Protfolio aufbauen? Oder macht es zum Schluß doch die Mischung aus?

Gold und Edelstein … das lieb ich sehr. Eine alte Kinderweisheit, die jedoch mehr als denn je Bestand hat. Denn gerade in den vergangenen Jahren der Finanzkrise haben die Sachwertinvestments deutlich an Attraktivität gewonnen. Wie Abb. 1 zeigt, hat der DAX-Index ggü. dem Goldpreis speziell in dieser Zeit verloren.

11 (Abb. 1: Dax vs. Gold; Quelle: Thomson Reuters)

Anders wenn wir eine kurzfristige Betrachtungsweise (wie in Abb. 2) wählen. Hier liegt nun der DAX vorne.

 

 

12(Abb. 2: Dax vs. Gold Quelle: Thomson Reuters)

Was für eine Erkenntnis können wir daraus ziehen? Das keines der Investitionsobjekte alleine sinnvoll ist! Daher gilt auch hier der alte Spruch: „Lege nicht alle Eier in einen Korb.“ Die Diversifikation der Anlageinstrumente macht den Erfolg aus.

 

Wie wird es in den kommenden Jahren weiter gehen?
An der Grundstimmung wird sich wahrscheinlich nicht viel verändern. Durch die Aussagen von Mario Dragi, dass die EZB im unbegrenzten Maße Anleihen aufkaufen wird und zur Not, wenn dies notwenig werden würde, auch zu einer Politik von negativen Zinsen tendieren würde, scheint Geld auch auf lange frist unsagbar günstig zu bleiben. Es ist folglich davon auszugehen, dass daher die Sachwerte auch in Zukunft deutlich stärker gefragt sein werden.

Sie möchten mehr über Gold und ein Investment in Sachwerten wissen? Lesen Sie mein neues Buch: DIE GIER NACH GOLD

Quellen: Atikelbild: Karl-Heinz Laube  / pixelio.de; Abbildungen: ThomsonReuters; Interview: BSTV

 

Über den Autor

Michael Bloss Michael Bloss ist Direktor der Commerzbank AG und des Europäischen Instituts für Financial Engineering und Derivateforschung (EIFD). Er lehrt an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt, Nürtingen-Geislingen und an der Vancouver Island University, BC.

Be Sociable, Share!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.