Finanzmärkte verstehen

Spremann_FinanzmaerkteGut funktionierende Finanzmärkte sind unabdingbare Voraussetzungen für wirtschaftliches Wachstum und Wohlstand jedes Landes. Aber wann funktioniert ein Finanzmarkt tatsächlich gut? Und ist er dann gegen Spekulationen gewappnet? Die Antworten darauf zeigen Klaus Spremann und Pascal Gantenbein in der 2. Auflage ihres Buches Finanzmärkte: Grundlagen, Instrumente, Zusammenhänge.

Reich sein macht Spaß
Die Autoren bieten eine leicht verständliche Einführung in die Welt der Finanzmärkte und damit in das Zentrum der Finanzwirtschaft. Zahlreiche aktualisierte Abbildungen und Tabellen veranschaulichen die aktuellen Gegebenheiten und ermöglichen das Verständnis für die komplexen Zusammenhänge. Die neue Auflage wurde um ein neues Kapitel zum Thema Finanzkrisen erweitert.

Das Buch richtet sich an Studierende der Wirtschaftswissenschaften und an alle, die die komplexen Zusammenhänge der Finanzmärkte verstehen wollen.

Die Autoren: Prof. Dr. Dr. h.c. Klaus Spremann ist Professor der Universität St. Gallen, Direktor am Schweizerischen Institut für Banken und Finanzen und Akademischer Repräsentant seiner Universität in Singapur. Prof. Dr. Pascal Gantenbein lehrt Finanzmanagement an der Universität Basel.

 

Sie möchten ein Rezensionsexemplar oder ein Interview mit den Autoren? Bitte wenden Sie sich an Susanne Engstle (presse-wirtschaft@uvk.de).

Über den Autor

Susanne Engstle Susanne Engstle ist für die Marketing- und Presse-Arbeit des UVK Verlags in München zuständig.

Be Sociable, Share!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.