Studenten im Stress

Krautz_BurnoutDas Studium ist in vielen Köpfen als Zeit verankert, sich auszuprobieren und herumzuhängen. Doch in der Realität lastet auf Studierenden ein hoher Druck: Eigene Wünsche erfüllen, die Eltern nicht enttäuschen und nebenbei Prüfungen im Akkord bestehen. All das kostet Kraft und kann bei zu großer Belastung in ein Burnout führen. Barbara Krautz, Heike Schiebeck und Jörg Schülke sensibilisieren in ihrem Buch Stressfrei studieren ohne Burnout für das Krankheitsbild und die Phasen eines Burnouts.

So kaufen Studis heute
Der Ratgeber vermittelt Techniken und Strategien, die Studierenden beim stressfreien Studium helfen. Ein Fragebogen gibt Auskunft über die eigene Burnout-Gefährdung und hilft, sich selbst besser einzuschätzen. Neben Übungen und zahlreichen Tipps finden sich auch Hinweise zu wichtigen Anlaufstellen, wie beispielsweise psychologische Beratungsstellen und psychosomatische Ambulanzen, im Serviceteil des Buches.

Dieser Ratgeber richtet sich an Studierende aller Disziplinen.

Die Autoren: Dr. Barbara Krautz ist Ärztin und leitet das Burnout-Zentrum München. Die Diplom-Psychologin und promovierte Wirtschaftspsychologin Heike Schiebeck lehrt an der International School of Management im Studiengang „Psychologie & Management“ in München und ist als Coach im Bereich Führungskräfte-Coaching, Business-Coaching und werteorientierte Unternehmenskultur tätig. Jörg Schülke ist Heilpraktiker für Psychotherapie, Hochschul-Dozent und Geschäftsführender Gesellschafter des C.U.P.-Instituts in München.

Sie möchten ein Rezensionsexemplar ? Bitte wenden Sie sich an Susanne Engstle (presse-wirtschaft@uvk.de).

Pressemitteilung als PDF

Über den Autor

Susanne Engstle Susanne Engstle ist für die Marketing- und Presse-Arbeit des UVK Verlags in München zuständig.

Be Sociable, Share!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.