Karriere machen statt Kaffee kochen

SpringerDie Absolvierung eines Praktikums dient nicht nur dazu, einen Einblick in die Praxis zu bekommen und das Gelernte anzuwenden. Es geht vor allem darum, frühzeitig wertvolle Kontakte für den späteren Einstieg ins Berufsleben zu knüpfen. Dass sich diese Kontakte als Karrieresprungbrett erweisen können, zeigt eine Untersuchung des Bayrischen Staatsinstituts für Hochschulforschung und Hochschulplanung: Etwa ein Fünftel aller Studierenden, das ver sucht, über ein früheres Praktikum eine Arbeit zu bekommen, findet so die erste feste Stelle. Der kompakte Ratgeber Praktika als Karrieresprungbrett von Michael Bloss erläutert Studierenden, wie sie das Maximum aus ihrem Praktikum herausholen.

So kaufen Studis heute
Von der Entscheidungs- und Bewerbungsphase über die Start-/Orientierungs- und Alltagsphase bis hin zur Abschiedsphase und zur Frage einer späteren Rückkehr in das Unternehmen werden alle wichtigen Stationen eines Praktikums behandelt. Aufgelockert wird das Buch durch vier Protagonisten, die durch das Buch leiten und interessante und hilfreiche Tipps geben.

Der Ratgeber richtet sich an alle Studierende, die vor ihrem ersten Praktikum stehen oder ihr Praktikum als Karrieresprungbrett nutzen wollen.

Vom Erlös jedes verkauften Buches geht 1 Euro als Spende an Viva con Agua de Sankt Pauli e.V. – Wasser für alle, alle für Wasser.

Der Autor: Michael Bloss ist Direktor der Commerzbank AG und betreut dort regelmäßig Praktikanten. Er ist Dozent an der HfWU Nürtingen und an der University of Vancouver Island in Kanada.

 

Sie möchten ein Rezensionsexemplar ? Bitte wenden Sie sich an Susanne Engstle (presse-wirtschaft@uvk.de).

9783825241032_RGB2

 

 

Michael Bloss

Praktika als Karrieresprungbrett

136 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8252-4103-2
€ (D) 11,99

Über den Autor

Susanne Engstle Susanne Engstle ist für die Marketing- und Presse-Arbeit des UVK Verlags in München zuständig.

Be Sociable, Share!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.