Berufsbegleitend studieren: Lohnender Stress nach Feierabend

(BlogbildPressemitteilung) „Älter werde ich stets, doch niemals lerne ich aus.“ Schon der griechische Dichter Solon erkannte, was die steigenden Zahlen an Fernuniversitäten bestätigen. Lernen ist ein lebenslanger Prozess. Doch Studium und Arbeit zu kombinieren ist gar nicht so einfach. Günther Koch zeigt in seinem Ratgeber Studieren als Nebenjob. Das Wichtigste zu einem berufsbegleitenden Studium Methoden auf, die dabei helfen.

Ob Berufseinsteiger oder schon länger berufstätig, ob mit akademischem Abschluss oder einer Berufsausbildung – ein Studium neben dem Beruf kann der Karriere einen entscheidenden Schub verleihen ohne dabei die berufliche und finanzielle Sicherheit aufzugeben. Günther Koch geht im ersten Schritt ausführlich auf die Entscheidungskriterien für ein solches Studium ein. Ist die Entscheidung gefallen, zeigt er einfache Tools auf, um effizient zu studieren und damit sowohl im Studium als auch im Beruf erfolgreich zu sein. Alltagstauglichen Tipps, Anregungen und eine hilfreiche Sammlung konkreter Arbeitsvorlagen, z.B. zum erfolgreichen Zeitmanagement, runden das Buch ab.

Der Autor: Günther Koch ist Dozent für Wissenschaftliches Arbeiten am Staatsinstitut München.

 

Sie möchten ein Rezensionsexemplar? Bitte wenden Sie sich an Susanne Engstle unter  presse-wirtschaft@uvk.de.

9783825244361_RGB_neu

 

 

Günther Koch
Studieren als Nebenjob
Das Wichtigste zu einem berufsbegleitenden Studium

1. Auflage 2015
139 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8252-4436-1
€ (D) 9,99

Über den Autor

Susanne Engstle Susanne Engstle ist für die Marketing- und Presse-Arbeit des UVK Verlags in München zuständig.

Be Sociable, Share!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.