Führung in Fallbeispielen

????????????????????????????????????(Pressemitteilung) In Anlehnung an das erfolgreiche Handbuch Führen und führen lassen werden in der Neuerscheinung Führen und Führen lassen in der Praxis von Bernd Blessin und Alexander Wick (Hrsg.) unterschiedliche Probleme aus der Personalführung anhand zahlreicher Fallbeispiele lösungsorientiert aufbereitet. Dabei kommen Praktiker aus verschiedenen Branchen, aus kleinen und mittleren Unternehmen sowie Großkonzernen zu Wort. Das Buch erscheint bei UVK Lucius/utb.


Entlang der neun Kapitel des Klassikers Führen und führen lassen werden anhand der Fallbeispiele die Inhalte des Buches illustriert. Die Autoren beschreiben darin unterschiedlichste Führungsansätze sowie Diversity, Führungswirksamkeit, Führung in Veränderungsprozessen und virtuellen Teams im heutigen Führungsalltag. Neben Automobil-, IT- und Kommunikationsunternehmen sind zahlreiche weitere Branchen vertreten, wie Maschinenbau, Banken und Versicherungen, öffentliche Verwaltungen oder kirchliche Einrichtungen.

Das Buch ist für Studium und Praxis gleichermaßen geeignet. Es gibt wertvolle Impulse für Forschung, die eigene Entwicklung oder die des Teams bzw. des Unternehmens.

Die Autoren:
Dr. Bernd Blessin ist als Leiter Personal und Organisation bei den VPV Versicherungen tätig. Darüber hinaus ist er im Gesamtvorstand des BPM (Bundesverband der Personalmanager e.V.).
Dr. Alexander Wick ist Professor für BWL, insb. Personalwirtschaft an der Internationalen Berufsakademie Darmstadt. Seine Forschungsschwerpunkte sind Personalauswahl, Mitarbeiterbindung, virtuelle Kooperation sowie Kompetenzdiagnostik und -entwicklung.

 

Sie möchten ein Rezensionsexemplar oder ein Interview mit den Autoren? Bitte wenden Sie sich an Susanne Engstle.

 

Vorlage-Cover

 

 

Bernd Blessin, Alexander Wick
Führen und führen lassen in der Praxis
Fallbeispiele

1. Auflage
2016, 386 Seiten
ISBN 978-3-8252-8657-6
€ (D) 34,99

 

 

Vorlage-Cover2

 

 

 

Bernd Blessin, Alexander Wick
Führen und führen lassen

7., vollst. überarb.Aufl.
2013, 532 Seiten
ISBN 978-3-8252-8532-6
€ (D) 49,99

Über den Autor

Susanne Engstle Susanne Engstle ist für die Marketing- und Presse-Arbeit des UVK Verlagsgs in München zuständig.

Be Sociable, Share!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.