Fachbuchpreis der ITB BuchAwards 2017 geht an »Destination Branding«

Die Preisträger der ITB BuchAwards 2017 stehen fest! Wir freuen uns sehr, dass der UVK-Titel Destination Branding von Christoph Engl den begehrten Preis in der Kategorie »Touristisches Fachbuch« gewonnen hat.

Die ITB Berlin zeichnet jedes Jahr nationale und internationale hochwertige Publikationen im Bereich Reise und Tourismus mit den ITB BuchAwards aus. »Destination Branding« verrät zehn wirkungsvolle Grundrezepte des erfolgreichen Markenmanagements für Destinationen. Es beantwortet zudem die Frage, womit Destinationen ihre Attraktivität aufbauen können und wie wichtig dies für die Markenbildung ist. Auch auf die Bedeutung eines exzellenten Wahrnehmungsmanagements geht das Buch ein und zeigt schließlich eindrucksvoll, wo und wie die Kraft der Marke in der Destination und darüber hinaus wirkt.

Die langjährige Praxiserfahrung von Christoph Engl als Direktor von Südtirol Marketing und sein angewandtes Wissen als Berater für Städte und Regionen sind in das Buch eingeflossen: Er hat die Marke Südtirol maßgeblich geprägt und aufgebaut. Seit 2013 ist er Managing Director bei der Managementberatung BrandTrust und begleitet europäische Destinationen und Städte bei der Entwicklung von zukunftsfähigen Positionierungs- und Markenstrategien.

Die offizielle Preisverleihung findet im Namen der ITB am Freitag, den 10.03.2016 um 16 Uhr im Palais am Funkturm statt. Nähere Informationen zum BuchAward, der Jury, den weiteren Kategorien und Preisträgern finden Sie hier.

Über die ITB Berlin und den ITB Berlin Kongress

Die ITB Berlin 2017 findet von Mittwoch bis Sonntag, 8. bis 12. März, statt. Von Mittwoch bis Freitag ist die ITB Berlin für Fachbesucher geöffnet. Parallel zur Messe läuft der ITB Berlin Kongress von Mittwoch bis Samstag, 8. bis 11. März 2017. Er ist weltweit der größte Fachkongress der Branche. Mehr Informationen sind zu finden unter www.itb-kongress.de. Die ITB Berlin ist die führende Messe der weltweiten Reiseindustrie. 2016 stellten mehr als 10.000 Aussteller aus 187 Ländern ihre Produkte und Dienstleistungen rund 180.000 Besuchern, darunter 120.000 Fachbesuchern vor.

Über den Autor

Susanne Engstle Susanne Engstle ist für die Marketing- und Presse-Arbeit des UVK Verlags in München zuständig.

Be Sociable, Share!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.