Wahlkampf von A bis Z

Flugblätter, Plakate oder TV-Spots vor der Bundestagswahl am 24. September rühren die Parteien die Werbetrommel. Komplexe Sachverhalte müssen mittels einfacher und zugespitzter Botschaften vermittelt werden, denn es geht um wichtige Stimmen von Bürgern, von Erst- und Nichtwähler oder von Unentschlossenen. Das Buch So funktioniert Wahlkampf von Silvano Moeckli gibt einen spannenden Überblick über das Thema Wahlkampf und politische Kommunikation. Das Buch erscheint bei UVK Lucius/utb.


Inwiefern ist die Provokation ein geeignetes Mittel zur Erlangung von Aufmerksamkeit, und darf man auch unlautere Mittel einsetzen? Welche Rolle spielt das Aussehen von Kandidierenden, ist nonverbale Kommunikation wichtiger als verbale? Werden Wahlen heutzutage im Internet gewonnen? Der Autor gibt die Antworten und erläutert auf verständliche Weise die Bedeutung des Wahlsystems, die Wahlkampfstrategie, die Dynamik von Kommunikationsprozessen, mittelbare und unmittelbare Kommunikation. Er geht ebenso auf traditionelle und neue Wahlkampfinstrumente, die zu verkaufenden »politischen Produkte« sowie die unterschiedliche Ansprache rational und emotional orientierter Wähler ein.

Es werden zahlreiche Beispiele von Wahlkämpfen aus der Schweiz, Deutschland, Österreich, Frankreich, Großbritannien und den USA herangezogen.

Das Buch wendet sich an Studierende der Politik- und Kommunikationswissenschaften an Universitäten und Fachhochschulen. Es ist darüber hinaus aber auch ein nützliches Handbuch für Medienschaffende, Kommunikationsbeauftragte sowie interessierte Staatsbürger(innen) im deutschsprachigen Raum.

Der Autor
Prof. Dr. Silvano Moeckli lehrt Politikwissenschaft an der Universität St. Gallen. Der Autor ist nicht nur mit der politikwissenschaftlichen Theorie vertraut, sondern auch mit der politischen und wirtschaftlichen Praxis. Er war Mitglied des Präsidiums der Verfassungs-
kommission des Kantons St. Gallen, gehörte der Bankkommission der St. Galler Kantonalbank an, war Mitglied der Internationalen Parlamentarischen Bodenseekonferenz und des Kantonsparlaments St. Gallen, das er auch präsidierte. Missionen als Wahlexperte der UNO, der OSZE und des Europarates führten ihn nach Afrika, Asien, Osteuropa und auf den Westbalkan.

 

 

 

 

Silvano Moeckli
So funktioniert Wahlkampf

1. Auflage 2017
210 Seiten, Broschur
ISBN 978-3-8252-4868-0
€ (D) 19,99
ET 11. September 2017

Über den Autor

Susanne Engstle Susanne Engstle ist für die Marketing- und Presse-Arbeit der UVK Verlagsgesellschaft mbH im Redaktionsbüro München zuständig.

Be Sociable, Share!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.