Die Heldenmethode für Haus- und Abschlussarbeiten

Knapp ein Drittel aller StudentInnen in Deutschland bricht das Studium ohne Abschluss ab – Tendenz steigend. Die These der Schreibberaterin und Buchautorin Katja Reinicke lautet: Die Ursache liegt zu einem großen Teil in der nackten Angst vor dem Thema der wissenschaftlichen Arbeit und erzeugt lähmende Panikzustände. Ihre Lösung dieses Dilemmas: Verleg das Drama aus Deinem Leben in die Abschlussarbeit – denn da gehört es hin! Der praxisnahe Ratgeber Fürchte dich nicht – schreibe!: Die Heldenmethode für Haus- und Abschlussarbeiten von Katja Reinicke bietet ein kompaktes, intensives Konzept für StudentInnen aller Fachrichtungen, um Schreibblockaden und Ängste zu überwinden.

Mit der im wissenschaftlichen Kontext bisher einzigartigen „Heldenmethode“, nach dem Vorbild der dramaturgischen „Heldenreise“ Campbells und Voglers, verbindet der Ratgeber 12 bewährte Schreibtechniken zu einem lösungsorientierten Wegweiser durch die Herausforderung Abschlussarbeit. Mithilfe konkreter Schreibaufgaben können StudentInnen innerhalb weniger Stunden die Grundstruktur ihrer Abschluss- oder Hausarbeit mit Leitfrage, Gliederung, argumentativem Gerüst, Einleitung und Fazit erarbeiten und meistern die Problempunkte wie die Helden Hollywoods die Rettung der Welt: von der Angst vor der Herausforderung über den Ruf zum Forschungsauftrag bis zur Beantwortung der Fragestellung.

Das Selbstcoaching nach Art eines Drehbuchs in 3 Akten und 12 Szenen holt StudentInnen da ab, wo sie emotional feststecken. Die „Heldenmethode“ nutzt die Wucht der Schreibangst und wandelt sie innerhalb weniger Stunden in pure Schreibenergie.

Die Autorin
Katja Reinicke ist Autorin und Schreibcoach im Rahmen ihrer Bonner Kreativitäts- und Schreibberatung SchreibGalaxien. Als Autorin, Schreibberaterin, Dozentin und Lehrbeauftragte für Akademisches Schreiben ist sie an verschiedenen Hochschulen und Bildungseinrichtungen in Bonn, Koblenz und Düsseldorf tätig.

 

Sie haben Interesse an einem Rezensionsexemplar? Bitte wenden Sie sich an Susanne Engstle.

 

 

 

Katja Reinicke
Fürchte dich nicht – schreibe!: Die Heldenmethode für Haus- und Abschlussarbeiten

1. Auflage 2018
221 Seiten, Broschur
ISBN 978-3-8252-5026-3
€ (D) 16,99
ET 01.10.2018

 

Über den Autor

Susanne Engstle Susanne Engstle ist für die Marketing- und Presse-Arbeit des UVK Verlags in München zuständig.

Be Sociable, Share!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.