Kartoffelchips und Technischer Fortschritt

chipsSehr anschaulich wird der Technische Fortschritt bei der Herstellung von Kartoffelchips der vergangenen 67 Jahren anhand eines Kurzvideos erklärt.

Der Technische Fortschritt ist Weiterlesen

Wachstum: Deutschland hinkt dem Strategieziel weiter hinterher

fernglasIn der Wachstumsstrategie für die Europäische Union „Europa 2020“ wurde europaweit ein Anteil von 3 Prozent am Bruttoinlandsprodukt als Ziel für das Jahr 2020 formuliert. Deutschland erreicht im Jahr 2011 – wie das Statistische Bundesamt nun festgestellt hat – nur  Weiterlesen

Zwingt der Markt zur Unmoral?

Was passiert, wenn Wirtschaftsakteure in eine Dilemmasituation geraten, in der sie sich zwischen Moral und Markterfolg entscheiden müssen?

Was muss ein Unternehmer beachten, möchte er den Markt mit verkaufsfördenen Maßnahmen „bearbeiten“, um die Markterfolgswahrscheinlichkeit zu erhöhen? Weiterlesen

In welcher Welt wollen wir eigentlich leben?

3_Visionen2050_RNE_bild

In welche Zukunft gehen die heute Jungen? Wird sich ihre Welt zum Guten entwickeln oder zu einem unbewohnbaren Ort werden? Was verbinden Menschen unter 27 Jahre mit dem Zeithorizont 2050 Weiterlesen

Vorrausschauend denken und handeln

ipDr. Iris Pufé ist Nachhaltigkeitsexpertin und unterstützt Wirtschaftsunternehmen, NGOs und Behörden bei der Entwicklung von Nachhaltigkeits- und CSR-Strategien und deren Umsetzung. Ein Gespräch darüber, wie Nachhaltigkeit konkret umgesetzt werden kann.

  Weiterlesen

Wie funktioniert der Markt tatsächlich? Ethische Probleme der Marktwirtschaft

Wie funktioniert der Markt tatsächlich? Wie ein „magischer Trichter“, in welchen oben die Handlungen von Eigennutzmaximierern eingefüllt werden und unten das Allgemeinwohl herauskommt?

Gegen diese Ansicht können
viele Einwände geltend gemacht werden!

Weiterlesen

Zwei Seiten einer Medaille

Der Buchtitel zeigt es deutlich – Nachhaltiges Management und Konsumentenverhalten – der fortschreitende Ressourcenabbau, die Umweltverschmutzung sowie die globale Erwärmung der Erdatmosphäre zwingen zu gravierenden Änderungen industrieller Produktionsprozesse einerseits und privater Konsumstile andererseits. Weiterlesen

Der Bedarf an Unternehmensethik

Ethische Fragen stehen im Mittelpunkt gesellschaftlicher, politischer und wirtschaftlicher Entwicklungen. Zu Recht?

Insbesondere auf ökonomischer Ebene scheint die moralische Schieflage besonders groß zu sein:

Selten haben die Unternehmen so stark in der öffentlichen Kritik gestanden, wie in
den letzten Jahren. Einige Beispiele: Weiterlesen

Ein Hurrikan als Wahlkampftreiber?

Von Iris Pufé, Autorin des UTB-Buches Nachhaltigkeit.

Der Klimawandel war immer das Stiefkind der Amerikaner. Kurz vor den Wahlen aber änderte der Wirbelsturm Sandy die Stimmung im Land. Obama konnte sich nicht nur als Krisenmanager gerieren, er konnte Weiterlesen

Versinkt Europa in den Schulden?

Die vereinigten Schulden von Europa, witzeln angesichts des großen Schuldenkampfes einige Gegner Europas. Weiterlesen