Wachstum: Deutschland hinkt dem Strategieziel weiter hinterher

fernglasIn der Wachstumsstrategie für die Europäische Union „Europa 2020“ wurde europaweit ein Anteil von 3 Prozent am Bruttoinlandsprodukt als Ziel für das Jahr 2020 formuliert. Deutschland erreicht im Jahr 2011 – wie das Statistische Bundesamt nun festgestellt hat – nur  Weiterlesen

Bildungsökonomik auf dem Schirm

Bildungsmonitor bezeichnet die Initiative Soziale Marktwirtschaft ihre seit 2004 jährlich durchgeführte Analyse des deutschen Bildungssystems als Bundesländervergleich. Nun wurde der Bildungsmonitor 2012 veröffentlicht. Das Gute zuerst: Alle Bundesländer verbessern sich im Vergleich zum Vorjahr. Das Schlechte gleich hinterher; die Bildungspolitik hat noch viel Potenzial „nach oben“. Die vorderen Plätze belegen: (1) Sachsen, (2) Thüringen, (3) Baden Württemberg, (4) Bayern, (5) Bremen. Weiterlesen

Alternativer Nobelpreis

Eine Würdigung der stillen Helden: Der Right Livelihood Award (RLA, „Preis für die richtige Lebensweise“), auch als Alternativer Nobelpreis bekannt, ist eine Auszeichnung „für die Gestaltung einer besseren Welt“.

Er wird jährlich von der Stiftung Right Livelihood Award Foundation vergeben und durch Spenden finanziert. Er ehrt Menschen und Initiativen, die Lösungen für die dringendsten Probleme unserer Zeit finden und erfolgreich umsetzen. Weiterlesen

Die Mega-Trends des 21. Jahrhunderts

Iris Pufé setzt sich in Ihrem neuen Buch zur Nachhaltigkeit auch mit den Mega-Trends auseinander, die eng mit den Nachhaltigkeitsfragen zusammenhängen.

Wichtig bei der Betrachtung von Trends ist stets die Erkenntnis, dass es sich bei der Trendforschung nicht um ein Prognose-, sondern vielmehr um ein Diagnoseinstrument handelt. Hier seien elf aufgeführt. Weiterlesen