Wie gehabt: Elfer und raus

Auch in diesem Turnier werden die Engländer keine Freunde des Elfmeterpunktes werden. Mit einem Lattentreffer und einem von Buffon gehaltenen Schuss unterliegen die Insulaner der stark spielenden italienischen Auswahl mit 2:4. Aber auch die Engländer kamen zu ihren Chancen und hatten ihren Beitrag daran, dass das vierte Viertelfinale zu einem sehenswerten Match wurde. Im Gegensatz zum Kommentator, der seine Zuneigung zur italienischen Elf kaum verbergen konnte und die ein oder andere englische Chance bei den Zwischenbetrachtungen vergessen hatte, bin ich der Meinung, dass auch die Engländer nicht unverdient ins Halbfinale eingezogen wären; schließlich haben sie in 120 Minuten Weiterlesen