Das Standardwerk in der 8. Auflage

Das Standardwerk von Bernd Blessin und Alexander Wick Führen und Führen lassen erscheint in der 8. Auflage. Die Autoren geben einen fundierten Überblick über die wichtigsten Ansätze und Befunde der Führungsforschung und kommentieren sie kritisch. Das Buch erscheint bei UVK Lucius/utb. Weiterlesen

Der Klassiker in der 7. Auflage

Bild1Das Standardwerk von Oswald Neuberger Führen und Führen lassen erscheint in der 7. Auflage. Die neuen Autoren Bernd Blessin und Alexander Wick halten am bewährten Ziel fest, einen Überblick über die wichtigsten Ansätze und Befunde der Führungs-forschung zu geben und sie kritisch zu kommen-tieren. Weiterlesen

Substanz die entscheidet

611292_original_R_B_by_Karl-Heinz Laube_pixelio.deViel ist in den vergangenen Jahren über Substanzwertinvestments geschrieben und gesagt worden. Zu diesen zählen neben Immobilien, Grundstücke (in guter Lage) auch Aktien und selbstverständlich Gold. Doch was soll ein Investor in seinem eigenen Protfolio aufbauen? Oder macht es zum Schluß doch die Mischung aus?

Weiterlesen

Rauf oder runter?

628923_original_R_by_Thorben Wengert_pixelio.deDie Markterwartungen bei Gold sind bei vielen Analysten und Anlegern sehr unterschiedlich. Die Einen erwarten ein steigen des Goldpreis auf über 2.000 USD/oz, die Anderen gehen von einem Preisverfall aus. Weiterlesen

DAF Rohstoffmonitor: Goldpreis steigt weiter

Quelle: DAFDie Gier nach Gold – Michael Bloss im Interview mit dem Deutschen Anleger Fernsehen. Warum ist Gold ein Megazyklus? Weiterlesen

Gold als Brücke in die Zukunft?

Gold ist das wahrscheinlich älteste und einzige Werterhaltungsinstrument der Welt, welches zu allen Zeiten funktioniert hat. Weiterlesen

Die Gier nach Gold

Gold und „Die Gier nach Gold“ begleitet die Menschen seit deren Gedenken. Doch was macht dieses Metall für uns so wichtig? Was ist der innere Werttreiber, dass den Goldpreis auf diese Höhen steigen lässt? Weiterlesen

Was ist eigentlich Risiko?

Was ist eigentlich das Maß für Risiko? Ist Risiko überhaupt quantifizierbar? Oder nur ein „Bauchgefühl“? Weiterlesen