Goldpreis – Alles Spekulation?

Bereits seit Jahren haben Stimmen von einem überteuerten Goldpreis gewarnt. Von einer Goldpreisblase war da zu lesen und von Anlegern, die nicht wissen, was sie tun. Dennoch stieg der Goldpreis weiter. Von einer Blase ist nichts in Sicht. Warum ist dies so? Weiterlesen

Ökonomentreffen in Göttingen (6)

Dies ist eine Fortsetzung meines Blogs zur Jahrestagung des Vereins für Socialpolitik in Göttingen, die in vielerlei Hinsicht einiges zu bieten hatte: Bislang habe ich die Reden von Gerhard Schröder und Oskar Lafontaine sowie den Ökonomenstreit innerhalb und außerhalb des Vereins thematisiert. Unter dem Titel Pluralistische Ergänzungstagung zum VfS gab es eine Reihe von Veranstaltungen Weiterlesen

Ökonomentreffen in Göttingen (1)

Seit 1873 gibt es ihn, den Verein für Socialpolitik. Er hatte sich als Gegenbewegung zur damaligen Laissez-faire-Politik gegründet. Neben Wissenschaftlern und Wirtschaftsexperten waren auch Politiker und Publizisten unter den Gründungsmitgliedern. Jährlich finden an wechselnden Veranstaltungsorten Tagungen statt. In diesem Jahr fand die Jahrestagung des Vereins für Socialpolitik vom 09. bis 12. September an der Universität Göttingen statt. Weiterlesen

Wo ist die Ethik?

 „Erst kommt das Fressen, dann die Moral.“

Dieses Zitat aus der Dreigroschenoper von Berthold Brecht passt auch in unserer heutigen Zeit perfekt. Die Goldproduktion ist seit jeher ein ethisch sehr umstrittenes Gewerbe. Doch in den vergangen Wochen schockten immer wieder Horrormeldungen von Gewaltübergriffen die westliche Welt. Gerade in Peru ist der Kampf ums Gold in Weiterlesen

Eine Mannschaft der Rekorde

Mit dem EM-Finalrekordergebnis von 4:0 schlägt Spanien die italienische Auswahl im Endspiel deutlich. Spanien war letztlich doch in allen Belangen überlegen. Damit kann zum ersten Mal eine Nationalmannschaft ihren EM-Titel verteidigen. Darüber hinaus schafft es mit Spanien auch zum ersten Mal eine Mannschaft, drei große Titel (Europameister, Weltmeister) hintereinander zu gewinnen. Herzlichen Glückwunsch!

Der Endstand des Tippspiels (Einzelgewinner und Mannschaftswertung) wird morgen bekannt gegeben.

Zwischenstand Halbfinale

Die Fußball-Welt verneigt sich vor der italienischen Nationalmannschaft und zeigt Mitgefühl aber auch Häme für unsere unterlegene 11. Doch auch wenn  die Deutsche Nationalmannschaft den Nachhauseweg antritt, ist es bei unserem Tippspiel noch nicht Schluss!

Im Team der Studenten führt in der Gesamtwertung “Raxa” vor “FM” mit  59 Punkten. Bei den Dozenten bleibt “resirobo” mit stolzen 63 Punkten weiterhin vor “Pamphilus”.

Mit durchschnittlich 43,5 Punkten liegt die Mannschaft der Dozenten wie gehabt vor der der Studierenden, die auf 42,2 Punkte kommen. Jetzt gibt es nur noch ein Spiel und dann wissen wir, wer das bessere Fußball-Händchen hat: Studenten oder Dozenten.

Wie gehabt: Elfer und raus

Auch in diesem Turnier werden die Engländer keine Freunde des Elfmeterpunktes werden. Mit einem Lattentreffer und einem von Buffon gehaltenen Schuss unterliegen die Insulaner der stark spielenden italienischen Auswahl mit 2:4. Aber auch die Engländer kamen zu ihren Chancen und hatten ihren Beitrag daran, dass das vierte Viertelfinale zu einem sehenswerten Match wurde. Im Gegensatz zum Kommentator, der seine Zuneigung zur italienischen Elf kaum verbergen konnte und die ein oder andere englische Chance bei den Zwischenbetrachtungen vergessen hatte, bin ich der Meinung, dass auch die Engländer nicht unverdient ins Halbfinale eingezogen wären; schließlich haben sie in 120 Minuten Weiterlesen

Nuss geknackt

Bis zur 40. Minute wurden die deutschen Fans auf die Folter gesoannt. Dann trifft Lahm mit einem 18-Meter-Schuss. Zwar können die Griechen mit einem Konter zu Beginn der zweiten Halbzeit ausgleichen, aber der wieder starke Khedira bringt die Deutschen mit einem sehenswerten Treffer wieder in Führung. Am Ende gewinnt die deutsche Elf gelassen mit 4:2 und spielt nun nächsten Donnerstag im Halbfinale in Warschau gegen den Sieger des Viertelfinalspiels zwischen England und Italien. Weiterlesen

Alle Neune

Etwas Zittern gehört dazu. Als Portugal im Fernduell in Führung geht und es im Spiel Deutschland gegen Dänemark lange Zeit 1:1 stand, hätte ein dänisches Tor das Vorrundenaus für die Löw-Elf bedeutet. Am Ende stehen drei Siege und neun Punkte, die nicht zuletzt durch ein schön herausgespieltes Tor durch Lars Bender zustande kommen. Im Viertelfinale wartet nun Griechenland. Das Spiel findet am Freitag in Danzig statt. Portugal sichert sich Weiterlesen

Endlich souverän

Spanien ist angekommen in der Europameisterschaft in Polen und in der Ukraine. Endlich. Und wie. Mit spielerischer und taktischer Überlegenheit gewinnt die Seleccion souverän und verdient mit 4:0 gegen Irland. Nur sehr wenige Chancen konnten sich die Iren erarbeiten. Letztlich sind es Welten, die diese beiden Nationalmannschaften trennen. Bemerkenswert ist bei dieser Begegnung, dass die irischen Fans ihre Mannschaft auch trotz deutlicher Niederlage und der Sicherheit, dass sie nach ihrem letzten Vorrundenspiel am Weiterlesen