Renditejagd in einer Nullzinswelt

Der Aufbau von Vermögen ist heutzutage eine große Herausforderung. Denn die altmodische Vermögensansammlung durch Fleiß, Sparsamkeit und Zinsen funktioniert nur noch selten. Doch wo sind die Zinsen geblieben? Warum gibt es keine sichere Rendite mehr? Woher kommen die immer häufigeren Kurseinbrüche an den Kapitalmärkten? Wie stabil ist das Bankensystem zehn Jahre nach Ausbruch der Finanzkrise? Und welche Ziele verfolgen die Zentralbanken, Kreditinstitute, Politiker, Manager sowie große Investoren?

Serge Ragotzky geht in seinem neuen Buch Kampf ums Geld: Wie Marktmanipulationen, neue Technologien und politische Krisen das Vermögen beeinflussen dem Zusammenwirken der genannten Trends und Entscheidungsprozesse auf den Grund. Das Buch erscheint im UVK Verlag.
Weiterlesen

Entscheidungslehre: Die Maximin-Regel ist etwas für Pessimisten

domino

Bei der Maximin-Vorgehensweise wählt man die Alternative, die im schlechtesten Fall noch das beste Ergebnis bringt. Man bestimmt also für jede Alternative das schlechteste mögliche Ergebnis, das Minimum, und vergleicht die Minima. Weiterlesen

Das Grundmodell einer rationalen Entscheidung

dominoHat man die Schritte des Entscheidungsprozesses durchlaufen, dann steht am Ende ein wohlstrukturiertes Entscheidungsmodell, aus dem sich dann idealerweise die optimale Entscheidung logisch ableiten lässt. Wie sieht ein solches Grundmodell aus? Weiterlesen

Schreckgespenst Studienabbruch

9783825241049_RGB - KopieRund 28 Prozent der deutschen Bachelorstudenten brechen laut einer Studie des Hochschul-Informations-Systems (HIS) von 2010 ihr Studium ab. Die Gründe dafür können nicht bestandene Klausuren, Leistungsrückstand, Interessenlosigkeit oder Motivationsverlust sein. Doch wie soll es weitergehen? Peter Piolot kennt als Studienberater dieses Problem sehr gut und zeigt mit seinem neuen Ratgeber Studienabbruch und Alternativen, wie Studierende zu einer Entscheidung kommen, diese umsetzen und letztlich von der Krise profitieren. Weiterlesen

Das richtige Werkzeug für jedes Problem

9783825285647_BlogDas Steuern eines Unternehmens und seiner Bereiche erfordert nicht nur technisches und wirtschaftliches Know-how, sondern auch Geschick und Weitsicht. Geeignete Hilfsmittel können hierbei Unterstützung leisten. Die Betriebswirtschaftslehre hält diese bereit und entwickelt sie mit Blick auf veränderte Managementaufgaben und -umwelten weiter. Aber welche Werkzeuge, Instrumente oder Methoden sind tatsächlich bewährt und wirkungsvoll? Und welcher Ansatz eignet sich in welcher Situation und für welche Aufgabenstellung? Das neue Handbuch BWL-Methoden von Michael Nagel und Christian Mieke liefert die Antworten. Weiterlesen

Ebook-Tipp der Woche: Praxis der Projektplanung

dartDie digitale Managementbibliothek Management konkret deckt die wichtigsten Wirtschaftsthemen unserer Zeit ab und bietet hierfür die richtige Antwort. Die E-Books dieser neuen Reihe behandeln solche Themen kompakt und verständlich. Namhafte Autoren bringen punktgenaue Lösungen, ohne auf fundiertes Wissen und hohe Qualität zu verzichten. Jede Woche stellen wir einen neuen Titel dieser Reihe vor:

Weiterlesen