Eine Mannschaft der Rekorde

Mit dem EM-Finalrekordergebnis von 4:0 schlägt Spanien die italienische Auswahl im Endspiel deutlich. Spanien war letztlich doch in allen Belangen überlegen. Damit kann zum ersten Mal eine Nationalmannschaft ihren EM-Titel verteidigen. Darüber hinaus schafft es mit Spanien auch zum ersten Mal eine Mannschaft, drei große Titel (Europameister, Weltmeister) hintereinander zu gewinnen. Herzlichen Glückwunsch!

Der Endstand des Tippspiels (Einzelgewinner und Mannschaftswertung) wird morgen bekannt gegeben.

Endlich souverän

Spanien ist angekommen in der Europameisterschaft in Polen und in der Ukraine. Endlich. Und wie. Mit spielerischer und taktischer Überlegenheit gewinnt die Seleccion souverän und verdient mit 4:0 gegen Irland. Nur sehr wenige Chancen konnten sich die Iren erarbeiten. Letztlich sind es Welten, die diese beiden Nationalmannschaften trennen. Bemerkenswert ist bei dieser Begegnung, dass die irischen Fans ihre Mannschaft auch trotz deutlicher Niederlage und der Sicherheit, dass sie nach ihrem letzten Vorrundenspiel am Weiterlesen

Auferstanden

Tot gesagte leben länger. Nach den Skandalwochen im italienischen Fußball wurde der Weltmeister von 2006 abgeschrieben. Nun hat die Squadra Azzurra all diejenigen Lügen gestraft, die vergessen haben, welche fußballerischen Qualitäten die Italiener haben. Auf Augenhöhe Weiterlesen

Motivation oder Routine?

The Bundeskanzlerin herself – Angela Merkel – besuchte die deutsche Nationalmannschaft. Dies ist inzwischen üblich geworden. Vor großen Turnieren. Ist das Gewohnheit oder Routine oder Begeisterung oder Motivationgespräch?

Einhellig versichern Trainer, Spieler und Funktionäre, dass sie sich über die guten Wünsche der Kanzlerin Weiterlesen

Planerfüllung

Planerfüllung kennt man noch aus den real existierenden Volkswirtschaften. Planerfüllung kennen heute die Budget- und Profit-Center-Verantwortlichen großer Unternehmen. Auch in der Sportwelt kennt man Planerfüllung – man denke beispielsweise an die geplanten Pläne zur Medaillenanzahl der nationalen Olympiamannschaften. Wer gibt jedoch diese Pläne vor? Und nach welchen Kriterien? Staatsführer. Geschäftsführer. Verbandsfunktionäre.

Und im Fußball? Wann ist Weiterlesen

Erfolg durch Konkurrenz

Die Grundlage für sportlichen Erfolg ist immer die Konkurrenz. Dies gilt gleichermaßen für Einzal- wie auch für Teamsportarten. Mit der endgültigen Benennung des EM-Kaders ist der Konkurrenzkampf in der deutschen Nationalmannschaft jedoch mitnichten beendet. Der Wettstreit um die Plätze in der Anfangself Weiterlesen