Die Gier nach Gold

Gold und „Die Gier nach Gold“ begleitet die Menschen seit deren Gedenken. Doch was macht dieses Metall für uns so wichtig? Was ist der innere Werttreiber, dass den Goldpreis auf diese Höhen steigen lässt? Weiterlesen

Versinkt Europa in den Schulden?

Die vereinigten Schulden von Europa, witzeln angesichts des großen Schuldenkampfes einige Gegner Europas. Weiterlesen

Wer produziert eigentlich Gold?

Eine durchaus ernstzunehmende Frage! Denn beschäftigen wir uns doch Hauptsächlich mit dem Einsatz von Gold, so ist einem jedem Einsatz immer erst die Produktion des edlen Metalls vorausgehend.

 

Doch wer sind die großen Goldproduzenten auf der Welt?

 

Weiterlesen

Gold – Eine Währung in Währung!

Gold ist eine Währung! Dies ist ein Kernsatz unseres heutigen Wirtschaftssystems. Doch auch Gold wird in Währung gehandelt. In der Regel notiert der Goldpreis als Referenz immer in US-Dollar. Der Grund hierfür ist, dass fast der komplette Goldhandel ausschließlich gegen US-Dollar läuft. Gold und der US-Dollar haben somit eine sehr starke Bindung zueinander. Auch wenn wir als europäischer Investor den Goldpreis Weiterlesen

Solange Papier da ist, wird gedruckt!

Solange Papier da ist, wird gedruckt! Dies scheint im Augenblick das Motto der Zentralbanken zu sein. Weiterlesen

Was ist eigentlich Risiko?

Was ist eigentlich das Maß für Risiko? Ist Risiko überhaupt quantifizierbar? Oder nur ein „Bauchgefühl“? Weiterlesen

Gold und seine negative Korrelation mit dem US-Dollar

Viele Mythen und Gerüchte ranken sich um den Goldpreis und seine Abhängigkeiten. Weiterlesen

Warum ist Gold im Portfolio ein wichtiger Bestandteil?

In den 1980er Jahren wurde der künstliche und nicht korrekte Mythos geschaffen, mit Gold könnte man kein Geld verdienen. Ja, es sei ein Anlagevehikel für ewig gestrige und wurde als langweilig verschrien. Kein Wunder, denn die Aktienmärkte boomten und es schien fast keine Grenze zu existieren. Die Krisen der letzten Jahre haben viele Anleger Weiterlesen

Einfluss des Goldbergbaus auf die Umwelt

In seinem Buch Die Gier nach Gold beleuchtet Michael Bloss alle denkbaren Facetten des Edelmetalls. Hierzu gehört auch Umweltfragen:

Immer wieder werden in den Medien die massiven Einflüsse aufdie Umwelt durch den Goldbergbau und das sonstige Minentreiben thematisiert. Wie gravierend diese sind, zeigen erschreckende Statistiken von Umweltorganisationen auf. Dies hat dazugeführt, dass sich die Minenindustrie Alternativen überlegen musste. Denn gerade die Aufbereitungsverfahren, in welchen Cyanid, Quecksilber und andere Schwermetalle Verwendung finden und somit freigesetzt werden, sind durch technische Verbesserungen effizienter und umweltfreundlicher geworden. Weiterlesen

Weit mehr als Geld und Schmuck: Gold wird dem Licht gleichgesetzt

In seinem Buch Die Gier nach Gold beleuchtet Michael Bloss alle denkbaren Facetten des Edelmetalls. Hierzu gehört auch die mythischen und religiösen Fragen von Gold:

Gold ist begrifflich aus dem Indogermanischen von gelb und glänzend abgeleitet und wurde als Himmelskörper die Sonne zugewiesen. Denn nur diese konnte die Strahlkraft des Goldes ebenwürdig darstellen. Sie ist das Zentralgestirn und somit der Mittelpunkt des Universums. Gold steht in direktem Zusammenhang mit dem Begriff Licht. Religiös ist hier ebenfalls eine starke Analogie zu finden. So ist das im Neuen Testament in Joh. 8,12 zu Lesende: „ich bin das Licht der Welt“, auch anders zu deuten. Weiterlesen