Soros und der Goldpreis

580758_original_R_K_B_by_Gerd Altmann_pixelio.deMan könnte schon fast sagen, der „Oberspekulant der derzeitigen Welt“ ist wieder da. George Soros, welcher im September 1992 auf die Abwertung des GB-Pfundes wettete, hat sich nun den Goldpreis vorgenommen. Dieser fällt binnen kürzester Zeit.

Doch was steckt dahinter? Weiterlesen

Mythos Edelmetalle: Die Gier nach Gold

Gold strahlt seit Menschengedenken den Mythos von Werterhalt, Reichtum und Macht aus. Diese Betrachtung hat sich in den vergangenen Jahren noch verstärkt, nicht zuletzt wegen der lockeren Politik der Notenbanken rund um den Globus. Weiterlesen

Die Gier nach Gold: Michael Bloss im N24 Interview

Dietmar Deffner und Michael Bloss, der Autor von: Die Gier nach Gold unterhalten sich bei N24 zur aktuellen Lage am Goldmarkt und zum im UVK Verlag erschienenen Buch. Weiterlesen

Ist Gold eine langweilige Wertanlage?

In seinem Buch Die Gier nach Gold beleuchtet Michael Bloss alle denkbaren Facetten des Edelmetalls. Hierzu gehört auch die Fragen von Privatanleger und Investoren in Gold:

Wie investiere ich in physisches Gold?

Man kann sowohl in Goldbarren als auch in Goldmünzen investieren. Es ist dabei zu beachten, dass je kleiner die Einheit und je aufwendiger die Münzprägung ist, desto höhere Kosten sind mit der Goldtransaktion verbunden. Die in Kinofilmen so oft gezeigten 12,5-kg-Barren, welche zum Beispiel in James Bond-Abenteuern eingesetzt werden, sind nur als reine Industriebarren zu haben und nicht für den privaten Verbraucher zu bekommen. Weiterlesen