Die Prinzipien der alten und der neuen Ökonomie

Rolf_KernDie „alte“ Ökonomie mit Industrie, Einzelhandel, Banken etc. wurde über Jahrzehnte Schritt für Schritt mit vielen Arbeitsplätzen aufgebaut. Sie könnte durch die „neue“ digitale Ökonomie in kaum einem Jahrzehnt in großen Teilen verschwinden. Die „alte“ Ökonomie wird geleitet von Prinzipien wie Effizienzsteigerung, Rationalisierung und Kapitalmaximierung. Das Leitbild ist der Homo oeconomicus. Die „alte“ Ökonomie hat dafür ihre speziellen Techniken und Methoden entwickelt. Weiterlesen

Homo Oeconomicus – das Modell menschlichen Verhaltens in der Ökonomik

Eine der wesentlichen Kritikpunkte an der ökonomischen Perspektive ist eine Verhaltensannahme! Hinter dem Handlungsmodell des Homo Oeconomicus stehen bestimmte Grundannahmen, mit deren Hilfe menschliches Verhalten erklärt und vorhergesagt werden
soll. Um dieser Perspektive kritisch zu begenen, muss man sie verstehen: Weiterlesen

Der Investor im Wandel der Zeit

Die Ökonomie baute ihre Fundamente mehr als zwei Jahrhunderte lang auf das Verhalten des Homo Oeconomicus. Das im Jahre 1776 von Adam Smith veröffentlichte Werk „Der Wohlstand der Nationen“ legte nicht nur den Grundstein für eine neue Wissenschaft, sondern entwarf zugleich das Bild des „erwünschten“ Marktteilnehmers im Form des vielzitierten Homo Oeconomicus.

Die Konzepte und Modelle der Wirtschaftstheorien, Managementmethoden und Führungsprinzipien basieren in vielen Bereichen weiterhin auf der Prämisse, dass sich der Mensch tatsächlich so verhält, wie Weiterlesen

Magisches Viereck der Verbraucherentscheidungen

Der Mensch, der in den bisherigen Ausführungen die Grundlage bildete, war der homo oeconomicus. Dieser existiert jedoch nur in der Theorie. In der Realität ist der Mensch als Verbraucher in ein vielfältiges Beziehungsgeflecht eingebunden.

Jeder Mensch hat Wünsche und braucht Produkte und Dienstleistungen zum Leben und Überleben. Diese Produkte findet er in der Form – in der er sie benötigt – nicht in der Natur vor. Aus diesem Grunde muss er sie beschaffen und / oder produzieren.

So kaufen Studis heute
Dafür verwendet er einen Großteil seiner Zeit. Mit Hilfe von Weiterlesen