Buchprojekt mit Mediensprung

Der Start ist erfolgt. Ein Wirtschafts-Sachbuch, dessen Autor zwei Jahre lang Blogbeiträge zur Finanzkrise Europas schreibt, gab es bislang noch nicht. Die ersten Beiträge sind nun erschienen.

Europa im Würgegriff von Gerald Pilz

Weiterlesen

Substanz die entscheidet

611292_original_R_B_by_Karl-Heinz Laube_pixelio.deViel ist in den vergangenen Jahren über Substanzwertinvestments geschrieben und gesagt worden. Zu diesen zählen neben Immobilien, Grundstücke (in guter Lage) auch Aktien und selbstverständlich Gold. Doch was soll ein Investor in seinem eigenen Protfolio aufbauen? Oder macht es zum Schluß doch die Mischung aus?

Weiterlesen

Glanzvolle Geschäfte auch in 2013?

625219_original_R_K_by_PDP_pixelio.deWohin wird sich der Goldpreis in 2013 wohl bewegen? Welche Anlageinstrumente werden in diesem Jahr für die Anleger wichtig sein? Welche Trends werden neu aufkommen? Ist die Finanzkrise nun endlich vorbei? Viele Fragen, welche sich Anleger in den vergangen Tagen stellen.

 

Weiterlesen

2013 – Ein Jahresvorausblick

Das Jahr kennt seinen letzten Tag… Du kennst Deinen nicht!“ Lesen wir in einem berühmten Gedicht von Erich Kästner. Doch so weit wollen wir es nun auch nicht kommen lassen. Weiterlesen

Ein Europa der zwei Geschwindigkeiten?

Das gemeinsame Haus Europa“ sollte mit der Einführung des Euro und mit den damit verbundenen Homogenisierungs-Effekten gestärkt und ausgebaut werden. Wo stehen wir heute? Weiterlesen

Alles andere als bürgernah und steuergerecht: Equitalia

Wenn der Staat seine Bürger ausbeutet, ist dies beschämend. In Italien ist die Steuereinzugsbehörde Equitalia mit sehr weiten Kompetenzen ausgestattet, die beispielsweise erlauben, Steuerschulden einzutreiben, indem Hypotheken – unwissentlich  für die Betroffenen – auf Immobilien der „Steuersünder“ eingetragen werden, Autos zu versteigern, wenn deren Eigentümer Strafzettel nicht bezahlen können. Möglichen Klagen der Betroffenen versucht der Staat zu entgegnen, indem die Weiterlesen

Was ist unser Geld noch wert?

Worin misst man eigentlich den Wert von Geld? Klar, 50 Euro sind 50 Euro aber eigentlich doch nur, Weiterlesen

Eine Mannschaft der Rekorde

Mit dem EM-Finalrekordergebnis von 4:0 schlägt Spanien die italienische Auswahl im Endspiel deutlich. Spanien war letztlich doch in allen Belangen überlegen. Damit kann zum ersten Mal eine Nationalmannschaft ihren EM-Titel verteidigen. Darüber hinaus schafft es mit Spanien auch zum ersten Mal eine Mannschaft, drei große Titel (Europameister, Weltmeister) hintereinander zu gewinnen. Herzlichen Glückwunsch!

Der Endstand des Tippspiels (Einzelgewinner und Mannschaftswertung) wird morgen bekannt gegeben.

Glücklos

Viele Chancen, aber kein Tor (außer dem Elfmetertreffer in der 90. Minute dürch Özil). Italien gewinnt weiterhin gegen Deutschland in großen Turnieren. Heute mit 2:1. Trotz guter Spieler, vieler Chancen und hohem Engagement schafft es die deutsche Nationalmannschaft nicht, in diesem Jahrhundert einen Titel zu gewinnen. Doch vergessen wir nicht, wie jung dieses Team ist. Auf ein Neues in zwei Jahren. Wir hoffen auf ein sehenswertes Finale zwischen Spanien und Italien. Weiterlesen

Angstgegner Italien

Ausgerechnet gegen den Angstgegner Italien muss das DFB-Team am kommenden Donnerstag gewinnen, um den Traum vom EM-Finale wahr zu machen.

Doch Deutschland hat gegen keine andere europäische Nationalmannschaft so eine schlechte Bilanz wie gegen den Halbfinalgegner. Bei sieben großen Turnieren gelang ihnen kein einziger Sieg! So sehen manche  kaum eine Chance für unsere 11. Doch wir sagen: Jetzt erst recht! 

Und wie sieht es bei unserem Kampf der Studenten und Dozenten aus? Weiterlesen