Tourismus im Gleichgewicht mit Natur und Gesellschaft

Seit den 1980er Jahren werden im Tourismus neue Wege gesucht, um regionale Wirtschaftsentwicklung mit Umwelt- und Naturschutz, fairen Arbeitsbedingungen und der Wertschätzung von Kultur in Einklang zu bringen. Heute setzen bereits viele Tourismusdestinationen und -unternehmen auf eine nachhaltige Entwicklung. Die 2., überarbeitete Auflage des Buches Nachhaltiger Tourismus von Hartmut Rein und Wolfgang Strasdas stellt die grundlegenden Prinzipien und praktischen Ansätze für einen nachhaltigen Tourismus vor. Das Buch erscheint bei UVK Lucius/utb.

Weiterlesen

Fachbuchpreis der ITB BuchAwards 2017 geht an »Destination Branding«

Die Preisträger der ITB BuchAwards 2017 stehen fest! Wir freuen uns sehr, dass der UVK-Titel Destination Branding von Christoph Engl den begehrten Preis in der Kategorie »Touristisches Fachbuch« gewonnen hat. Weiterlesen

UVK Lucius/utb mit ITB BuchAward “Touristisches Fachbuch” ausgezeichnet

ITB_Button 2016_blog

Mit dem Titel Nachhaltiger Tourismus von Hartmut Rein und Wolfgang Strasdas gewinnt UVK Lucius/utb den ITB BuchAward 2016 in der Kategorie “Touristisches Fachbuch”. Weiterlesen

UVK Lucius zum zweiten Mal mit ITB BuchAward “Touristisches Fachbuch” ausgezeichnet

ITB_PreislabelMit dem Titel Internationaler Tourismus von Albrecht Steinecke gewinnt UVK Lucius den ITB BuchAward 2015 in der Kategorie “Touristisches Fachbuch”. Weiterlesen

UVK Lucius mit ITB BuchAward “Touristisches Fachbuch” ausgezeichnet

ITB_Button-BuchAward-2014Mit dem Titel Destinationsmanagement von Albrecht Steinecke gewinnt UVK Lucius den ITB BuchAward 2014 in der Kategorie “Touristisches Fachbuch”.

Die unabhängige Fachjury aus Länderexperten, Medien und Buchhandel begründet die Preisvergabe: “Albrecht Steinecke bietet mit seinem zukunfts-weisenden Buch ‘Destinationsmanagement’ eine wertvolle Grundlage für touristische Praktiker, die sich im Spannungsfeld wachsender Anforderungen im Hinblick auf eine stärkere Verknüpfung von Tourismus, Wirtschaft und Gesellschaft im Wettbewerbsumfeld attraktiv und zugleich multilateral verantwortlich positionieren wollen.“ Weiterlesen