Karrierestart nach dem Studium

Auf den ersten Job nach dem Abschluss fiebern viele Absolventen hin: Endlich Gehalt bekommen, endlich zeigen, was man kann! Aber wie gelingt der Berufseinstieg richtig? Der neue Ratgeber Los geht‘s – Mein Berufseinstieg von Michael Bloss und Christian Peksen beantwortet Fragen rund um die Bewerbung, die ersten Tage im neuen Job und auch den darauffolgenden Berufsalltag. Das Buch erscheint bei UVK. Weiterlesen

Jetzt hol ich mir den MBA

ordDer Master of Business Administration (MBA) ist eine wichtige Sprosse auf der Karriereleiter zum Management. Besonders interessant ist er für jene, die kein BWL oder kaufmännisches Fach studiert haben. Die Wege zum MBA sind äußerst vielfältig.

Biologen, tun es, Ingenieure und Juristen auch. Und manchmal sogar Geisteswissenschaftler. Weiterlesen

Karriere machen statt Kaffee kochen

SpringerDie Absolvierung eines Praktikums dient nicht nur dazu, einen Einblick in die Praxis zu bekommen und das Gelernte anzuwenden. Es geht vor allem darum, frühzeitig wertvolle Kontakte für den späteren Einstieg ins Berufsleben zu knüpfen. Dass sich diese Kontakte als Karrieresprungbrett erweisen können, zeigt eine Untersuchung des Bayrischen Staatsinstituts für Hochschulforschung und Hochschulplanung: Etwa ein Fünftel aller Studierenden, das ver sucht, über ein früheres Praktikum eine Arbeit zu bekommen, findet so die erste feste Stelle. Der kompakte Ratgeber Praktika als Karrieresprungbrett von Michael Bloss erläutert Studierenden, wie sie das Maximum aus ihrem Praktikum herausholen. Weiterlesen

Abi, was nun?

Walther_Abi_9783825239060Sport, Philosophie, Betriebswirtschaftslehre oder doch etwas mit Medien. Jedes Jahr steht ein neuer Abiturjahrgang vor der selben Frage: wie soll es nach der Schule weitergehen? Schließlich ist die Auswahl an Studienfächern riesengroß. Das Buch Abi, was nun? Das richtige Studium finden von Holger Walther verliert sich nicht in der Vielzahl von Studiengängen, sondern vermittelt eine sinnvolle Methode zur richtigen Studienwahl. Weiterlesen