Die Wirtschaftsleistung Deutschlands 2012

flagge-deutschlandDas Statistische Bundesamt hat per Presseerklärung die Leistungsdaten der deutschen Wirtschaft von 2012 denjenigen aus dem Vorjahr gegenüber gestellt.

Den Abwärtstrend des Bruttoinlandsprodukts nachzuzeichnen bietet sich somit an.

Weiterlesen

Was ist eigentlich Volkswirtschaftslehre?

Menschen wollen ihre Bedürfnisse befriedigen. Über unsere elementaren Bedürfnisse hinaus streben wir nach Sicherheit, nach Zugehörigkeit zu Gruppen und nach Selbstverwirklichung. Nur ein Teil dieser Bedürfnisse sind wirtschaftliche Natur. Und nur diese können durch den Konsum von Waren und Dienstleistungen befriedigt werden. Volkswirte bezeichnen Waren und Dienstleistungen als Güter. Güter lassen sich nach unterschiedlichen Kriterien unterscheiden: Weiterlesen

Magisches Viereck der Verbraucherentscheidungen

Der Mensch, der in den bisherigen Ausführungen die Grundlage bildete, war der homo oeconomicus. Dieser existiert jedoch nur in der Theorie. In der Realität ist der Mensch als Verbraucher in ein vielfältiges Beziehungsgeflecht eingebunden.

Jeder Mensch hat Wünsche und braucht Produkte und Dienstleistungen zum Leben und Überleben. Diese Produkte findet er in der Form – in der er sie benötigt – nicht in der Natur vor. Aus diesem Grunde muss er sie beschaffen und / oder produzieren.

So kaufen Studis heute
Dafür verwendet er einen Großteil seiner Zeit. Mit Hilfe von Weiterlesen