Ein Konzept nachhaltigen Handels

Die Aufmerksamkeit für den Fairen Handel hat in den vergangenen Jahren weiter an Bedeutung gewonnen. Auch die Vielfalt der Güter hat stark zugenommen. Doch macht Fair Trade ökonomisch Sinn und ist er langfristig wirklich nachhaltig? Die 3., vollständig überarbeitete Auflage des Buches Fair Trade. Ein Konzept nachhaltigen Handels von Michael von Hauff und Katja Claus vermittelt dem Leser die zentralen Argumentationslinien zu Fair Trade auf eine verständliche und übersichtliche Weise. Das Buch erscheint bei UVK. Weiterlesen

Eine effektive Form des Marketings

Doppler_iStock_000048985452_Large(Presseinformation) Im digitalen Strom der fortwährenden Verfügbarkeit von Wissen, Werbebotschaften, Nutzenversprechen und News bieten Events vor allem eines: Orientierung! Keine Kommunikationsmaßnahme ist vergleichbar gut geeignet, wenn es darum geht, mit der potenziellen Zielgruppe in Austausch zu treten. Im B2B-Marketing ist das heute unverzichtbar, denn Informationen sind im 21. Jahrhundert global verfügbar, Produkte, ihr Nutzen und ihre Leistungsfähigkeit sind transparent und tausendfach von Nutzern kommentiert und bewertet. Funktionales ist ersetzbar. Erleben nicht. Was Unternehmen ihren Teilnehmern bei Veranstaltungen bieten, bleibt einzigartig. Events machen den Unterschied im digitalen Strom. Susanne Doppler beleuchtet in der Neuerscheinung B2B-Eventmarketing die unterschiedlichen Facetten des B2B-Eventmarketings mit Augenmerk auf physische, virtuelle und hybride Events. Das Buch erscheint bei UVK Lucius/utb. Weiterlesen

Die Welt neu denken und gestalten

BaumIn Zeiten des Klimawandels, der Ressourcen-verknappung und der globalen Armutszunahme ist der Begriff Nachhaltigkeit immer häufiger und lauter zu hören. Doch was versteht man darunter? Wie wird das Leitbild als Konzept umgesetzt und mit welchen Instrumenten? Die 2., überarbeitete und erweiterte Auflage des Buches Nachhaltigkeit von Dr. Iris Pufé macht mit allen relevanten Konzepten, Elementen und Themenfeldern vertraut und zeigt auf, dass eine Auseinandersetzung mit diesem Thema unverzichtbar ist. Weiterlesen