Spirituelle, kirchliche und touristische Perspektive des Pilgerns

Die Welt ist im permanenten gesellschaftlichen und technischen Wandel begriffen. Zudem hat hierzulande jeder Mensch unzählige Möglichkeiten, sein Leben zu gestalten. Im Zuge dessen fällt es dem Einzelnen oft nicht leicht, die Orientierung zu behalten. Viele suchen nach Richtung und Halt im eigenen Leben. Immer mehr Menschen greifen dabei auf eine Glaubenspraxis zurück, die Jahrtausende alt ist: sie pilgern! In der Neuerscheinung
Ich bin dann mal auf dem Weg!, herausgegeben von Christian Antz, Sebastian Bartsch und Georg Hofmeister, erläutern zahlreiche Expertinnen und Experten aus Theorie und Praxis interdisziplinär die spirituellen, kirchlichen und touristischen Perspektiven des Pilgerns in Deutschland. Weiterlesen

Election of the President of the United States of America – Auswirkungen auf Europa?

Bald ist es wieder so weit, die US-Bürger sind zur Wahl des neuen Präsidenten aufgerufen. Amtsinhaber Barack Obama und sein Herausforderer Mitt Romney stellen sich der Wählergunst.

Die Welt blickt nach Washington, wer wird die nächsten viel Jahre als mächtigster Mann der Welt im Weißen Haus regieren? Welcher der Kandidaten hat das für seine Wählerschicht überzeugendere Programm. Weiterlesen