Vermischung von Fiktion und Realität

Augmented Reality (AR) und Mixed Reality (MR) verschmelzen reale und digitale Welten zu einem interaktiven und immersiven Erlebnis. Ob Information oder Entertainment – die neuen Realitäten verändern die Art wie wir mit Content interagieren. Für Unternehmen und Agenturen ergeben sich daraus faszinierende Anwendungsmöglichkeiten – auf Smartphones, Tablets oder mit AR- und MR-Brillen. Die 2., überarbeitete und erweiterte Auflage des Buches Augmented und Mixed Reality von Dirk Schart und Nathaly Tschanz zeigt, wie die Technologien funktionieren und wie sie eingesetzt werden können. Das Buch erscheint bei UVK. Weiterlesen

Gesundheitsverhalten durch Marketing und Kommunikation positiv beeinflussen

Ungesunde Lifestyle-Faktoren wie zum Beispiel Rauchen, Bewegungsmangel oder Fehlernährung sind verantwortlich für den Anstieg chronisch-degenerativer Erkrankungen. Prävention und Gesundheitsförderung gewinnt daher zunehmend an Bedeutung. Um ihre Wirksamkeit überhaupt entfalten zu können, müssen Präventionsmaßnahmen beworben, bekannt gemacht und Teilnehmer gewonnen werden. Die Neuerscheinung Präventionsmarketing. Ziel- und Risikogruppen gewinnen und motivieren von Viviane Scherenberg beleuchtet anschaulich und praxisorientiert die Hintergründe, Möglichkeiten und Anwendungsfelder des Präventionsmarketings – angefangen von der zielgruppenspezifischen Konzeption bis hin zur Evaluation. Das Buch erscheint bei UVK Lucius/utb. Weiterlesen

Ein Konzept nachhaltigen Handels

Die Aufmerksamkeit für den Fairen Handel hat in den vergangenen Jahren weiter an Bedeutung gewonnen. Auch die Vielfalt der Güter hat stark zugenommen. Doch macht Fair Trade ökonomisch Sinn und ist er langfristig wirklich nachhaltig? Die 3., vollständig überarbeitete Auflage des Buches Fair Trade. Ein Konzept nachhaltigen Handels von Michael von Hauff und Katja Claus vermittelt dem Leser die zentralen Argumentationslinien zu Fair Trade auf eine verständliche und übersichtliche Weise. Das Buch erscheint bei UVK. Weiterlesen

Warum Rennradfahrer die erfolgreicheren Manager sind

Vom Praktikanten bis zum Vorstand – auf dem Rennrad trifft sich alles. Der stets selbsterzeugte Speed, mit dem man sich seinen eigenen Grenzen nahe bringt, aber auch das blinde Vertrauen, wenn man sich vollkommen auf ein neues Team verlässt, machen das Rennradfahren so einmalig.

Können wir nicht eine Vielzahl der Erfahrungen, die wir auf dem Rennrad erleben, eins zu eins auf Business-Situationen übertragen? Und würden wir nicht konsistentere Entscheidungen für uns und unsere Unternehmen treffen, wenn wir als Führungskraft in jeder Business-Situation das gleiche »Ganz-bei-uns-selbst-Gefühl« wie auf dem Rennrad hätten? Das Buch Der Rennrad-Flow: Warum Rennradfahrer die erfolgreicheren Manager sind von Julia Steiner ist ein Business-Ratgeber gepaart mit einem ergreifenden Rennrad-Spirit, der auf dem langjährigen Erfahrungsaustausch mit internationalen Führungskräften und Rennradenthusiasten beruht. Das Buch erscheint bei UVK. Weiterlesen

Praxishandbuch Augmented Reality

Schart-Reality-9783867646024.inddAugmented Reality (AR) ist eines der spannendsten Medien im Zeitalter von digitaler Kommunikation und Content-Marketing. Das zeigt auch der aktuelle Hype um Pokémon go. Doch das Potenzial von AR wird im Marketing-, Medien- und Kommunikationsbereich noch bei weitem nicht ausgeschöpft. Der Grund: In der Vergangenheit wurde vor allem über die technischen Aspekte gesprochen, nicht aber über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Das »Praxishandbuch Augmented Reality« von Dirk Schart und Nathaly Tschanz stellt genau diese vor und zeigt zudem, welchen Nutzen AR auch für Unternehmen haben kann. Weiterlesen

Eine effektive Form des Marketings

Doppler_iStock_000048985452_Large(Presseinformation) Im digitalen Strom der fortwährenden Verfügbarkeit von Wissen, Werbebotschaften, Nutzenversprechen und News bieten Events vor allem eines: Orientierung! Keine Kommunikationsmaßnahme ist vergleichbar gut geeignet, wenn es darum geht, mit der potenziellen Zielgruppe in Austausch zu treten. Im B2B-Marketing ist das heute unverzichtbar, denn Informationen sind im 21. Jahrhundert global verfügbar, Produkte, ihr Nutzen und ihre Leistungsfähigkeit sind transparent und tausendfach von Nutzern kommentiert und bewertet. Funktionales ist ersetzbar. Erleben nicht. Was Unternehmen ihren Teilnehmern bei Veranstaltungen bieten, bleibt einzigartig. Events machen den Unterschied im digitalen Strom. Susanne Doppler beleuchtet in der Neuerscheinung B2B-Eventmarketing die unterschiedlichen Facetten des B2B-Eventmarketings mit Augenmerk auf physische, virtuelle und hybride Events. Das Buch erscheint bei UVK Lucius/utb. Weiterlesen

Der Wandertourismus im Aufschwung

P1150646(Presseinformation) Unter dem Hashtag „wandern“ werden derzeit auf Instagram knapp 290.000 Beiträge gefunden (die englische Variante „hiking“ kommt sogar auf knapp 11.700.000 Beiträge). Diese Zahlen verraten: Das Wandern ist ein großes Thema in diesem und vielen anderen Social Networks und erfreut sich in allen Altersschichten neuer Beliebtheit. Aber was sind die Motive, die die Menschen zum Wandern bewegen und wie werden diese Erkenntnisse durch Marketingstrategien und Management bewusst genutzt? Diese Fragen und viele mehr beantwortet Gabriele M. Knoll im Handbuch Wandertourismus. Das Buch erscheint bei UVK Lucius/utb. Weiterlesen

Schritt für Schritt zur Optimierung

Bild-Blog(Pressemitteilung) Viele Unternehmen erfüllen die Erwartungen ihrer Kunden nicht. Die Gründe dafür sind in der Regel auf Mängel in Systemen und Prozessen zurückzuführen. Im Praxishandbuch Prozessmanagement klärt Peter Posluschny darüber auf, wie durch die Ermittlung der Kundenanforderungen eine zielgerichtete Anpassung der Prozesse realisiert werden kann und dies zu einer permanenten Prozessmodellierung und -verbesserung führt. Der Titel erscheint bei UVK. Weiterlesen

Des Googles Kern und andere Spinnennetze

Rolf_Kern(Pressemitteilung) Arno Rolf und Arno Sagawe erkunden, ob digitale Transformation und stabile Gesellschaften überhaupt miteinander vereinbar sind.

Die Datensammelwut der Internetgiganten ist kein Geheimnis – und aufgrund dieser Datenbasis und neuer digitaler Produkte wie Haustechnik, Autoelektronik, Drohnen, digitaler Währungen etc. dringt die New Economy immer weiter in alle Systeme ein. Doch wie sieht eine Welt aus, in der Google, Facebook & Co. als gigantische globale Monopole agieren? Regieren sie längst schon die Welt? In »Des Googles Kern und andere Spinnennetze« beschreiben die Informatiker Arno Rolf und Arno Sagawe den Weg in die digitale Welt – in die smarte Gesellschaft – und fragen, ob die digitale Transformation und stabile Gesellschaften überhaupt miteinander vereinbar sind. Weiterlesen

Herausforderung Wirtschaftsenglisch

Bangert_Wirtschaftsenglisch_9783825242947_Blog(Pressemitteilung) Englisch ist nach wie vor die wichtigste Fremdsprache. Gute Kenntnisse, die über das Schulenglisch hinaus gehen, sind heutzutage oft Voraussetzung für den Berufseinstieg. Eine repräsentative Studie der Gesellschaft für Konsumforschung (2013) ergab, dass nur 34 Prozent der berufstätigen Deutschen über ausreichende Englischkenntnisse für die berufliche Kommunikation verfügen. Doch zum sicheren Telefonieren, Präsentieren, Schreiben und Verhandeln auf Englisch gehört mehr als ein guter Vokabelschatz und Grammatikkenntnisse. Der Kompaktkurs Wirtschaftsenglisch für Berufseinsteiger von Kurt Bangert hilft, sich optimal auf die Herausforderungen des beruflichen Alltags vorzubereiten. Weiterlesen