So spannend kann VWL sein – Ein Wirtschaftskrimi

Als Lester Sternberg eines Morgens in die Arbeit kommt, ist nichts mehr so, wie es einmal war. Denn er steht unter dringendem Tatverdacht seinen Chef, Professor van Slyke, ermordet zu haben. Um seine Unschuld zu beweisen sucht er auf eigene Faust nach dem wahren Täter. Hilfe erhält er von der Studentin Milena – und die kann er sehr gut gebrauchen, denn der Mörder seines Doktorvaters ist nun hinter ihm her. Ist der Grund seine wissenschaftliche Arbeit über die Kritik am Bankensystem? Aber wer würde deshalb töten? Weiterlesen

Statistik für Schaumschläger

Wie man als Ökonom mit Mathematik und Statistik Eindruck machen kann
von Peter von der Lippe

Wer heutzutage in den Wirtschaftswissenschaften etwas werden will, sollte die Kunst beherrschen, mit mathematischen und ökonometrischen Kenntnissen zu brillieren. Weil diese Kenntnisse aber nur selten so überragend sind, wie man sie gerne hätte, sind zunehmend hochstaplerische Talente gefragt, um sich zu behaupten und nicht als Lyriker belächelt zu werden. Weiterlesen