Renditejagd in einer Nullzinswelt

Der Aufbau von Vermögen ist heutzutage eine große Herausforderung. Denn die altmodische Vermögensansammlung durch Fleiß, Sparsamkeit und Zinsen funktioniert nur noch selten. Doch wo sind die Zinsen geblieben? Warum gibt es keine sichere Rendite mehr? Woher kommen die immer häufigeren Kurseinbrüche an den Kapitalmärkten? Wie stabil ist das Bankensystem zehn Jahre nach Ausbruch der Finanzkrise? Und welche Ziele verfolgen die Zentralbanken, Kreditinstitute, Politiker, Manager sowie große Investoren?

Serge Ragotzky geht in seinem neuen Buch Kampf ums Geld: Wie Marktmanipulationen, neue Technologien und politische Krisen das Vermögen beeinflussen dem Zusammenwirken der genannten Trends und Entscheidungsprozesse auf den Grund. Das Buch erscheint im UVK Verlag.
Weiterlesen

Gold – Der Retter in der Not?!

Da hilft nur noch Gold“ titelte ein große Wirtschaftszeitung in der vergangenen Woche. Denn angesichts der Finanzkrise sprechen viele Experten schon von einem verlorenen Jahrzehnt für die beteiligten Volkswirtschaften. Dabei wird oft ein Quervergleich zu Japan und dessen Probleme nach der Asienkrise gezogen.

Es bleibt die Frage: Ist es dies wirklich? Der DAX Index steht bei Weiterlesen