Der französische Gockel lässt die Federn…

594817_original_R_K_B_by_Rainer Sturm_pixelio.deViel wurde in den vergangen Monaten für die Südstaaten Europas und deren Schuldenprobleme gesprochen. Doch nun scheint ein ganz neues Thema aktuell zu werden. Frankreich verliert, wie von uns schon lange prophezeit, an Schwung und droht zu einem Problemkandidaten zu werden.  Weiterlesen

Er fällt und fällt und fällt…

608698_original_R_K_B_by_Gerd Altmann_Hans Braxmeier_pixelio.deMan traut seinen Augen ja kaum. Der Goldpreis fällt in den vergangen Wochen nur noch. Was ist denn da los, denken viele Anleger. Ist die Krise an den Finanzmärkten vorbei? Geht es mit der Wirtschaft aufwärts? Und warum stagniert der Goldpreis nicht einfach? Weiterlesen

Der Hunger der Schwellenländer

Carlosh  / pixelio.deIn politisch getriebenen Märkten sah man in den vergangenen Monaten und Jahren den Goldpreis steigen. Dies ist derzeit nicht mehr der Fall. Dies spricht für den Goldpreis und gegen eine Blasenbildung beim edlen Metall. Denn Gold ist kein Spielball, sondern ernst zu nehmender Vermögensschutz. Dies haben auch die Schwellenländer so aufgefasst.

Weiterlesen

Die Gier nach Gold: Michael Bloss im N24 Interview

Dietmar Deffner und Michael Bloss, der Autor von: Die Gier nach Gold unterhalten sich bei N24 zur aktuellen Lage am Goldmarkt und zum im UVK Verlag erschienenen Buch. Weiterlesen

Versinkt Europa in den Schulden?

Die vereinigten Schulden von Europa, witzeln angesichts des großen Schuldenkampfes einige Gegner Europas. Weiterlesen

Wo ist die Ethik?

 „Erst kommt das Fressen, dann die Moral.“

Dieses Zitat aus der Dreigroschenoper von Berthold Brecht passt auch in unserer heutigen Zeit perfekt. Die Goldproduktion ist seit jeher ein ethisch sehr umstrittenes Gewerbe. Doch in den vergangen Wochen schockten immer wieder Horrormeldungen von Gewaltübergriffen die westliche Welt. Gerade in Peru ist der Kampf ums Gold in Weiterlesen

Alles andere als bürgernah und steuergerecht: Equitalia

Wenn der Staat seine Bürger ausbeutet, ist dies beschämend. In Italien ist die Steuereinzugsbehörde Equitalia mit sehr weiten Kompetenzen ausgestattet, die beispielsweise erlauben, Steuerschulden einzutreiben, indem Hypotheken – unwissentlich  für die Betroffenen – auf Immobilien der „Steuersünder“ eingetragen werden, Autos zu versteigern, wenn deren Eigentümer Strafzettel nicht bezahlen können. Möglichen Klagen der Betroffenen versucht der Staat zu entgegnen, indem die Weiterlesen

Warum ist Gold im Portfolio ein wichtiger Bestandteil?

In den 1980er Jahren wurde der künstliche und nicht korrekte Mythos geschaffen, mit Gold könnte man kein Geld verdienen. Ja, es sei ein Anlagevehikel für ewig gestrige und wurde als langweilig verschrien. Kein Wunder, denn die Aktienmärkte boomten und es schien fast keine Grenze zu existieren. Die Krisen der letzten Jahre haben viele Anleger Weiterlesen

Gold – Ein Retter für Europa?

Viel wurde in den vergangenen Wochen und Monaten über die Zukunft Europas und des Euros diskutiert. Welchen Weg kann dieses politisch nicht vereinte und innerhalb einer gemeinsamen Währung verbundene Europa nehmen? Ist ein Austritt der Schulden geschüttelten Südländer ein Ausweg? Oder sollten lieber die (noch) profitablen und wirtschaftlich besser da stehenden Länder austreten? Brauchen wir eine erneute Währungsreform? Fragen, welche die Welt-Politik im Sinne der Einwohner Europas zu beantworten hat.

Weiterlesen