Narr Francke Attempto übernimmt UVK

Der Narr Francke Attempto Verlag mit Sitz in Tübingen übernimmt mit sofortiger Wirkung das Programm des UVK Verlags in München und Konstanz. Rund 400 Titel aus den Bereichen Wirtschaft, Tourismus, Gesundheit, Politik, Medien und Sozialwissenschaften ergänzen künftig das Verlagsangebot. Jährlich kommen rund 50 Neuerscheinungen hinzu. „Wir können unseren Kunden damit eine noch größere Themenvielfalt – sowohl in Print als auch online – anbieten“, freut sich Geschäftsführerin Sonja Narr. Weiterlesen

Spirituelle, kirchliche und touristische Perspektive des Pilgerns

Die Welt ist im permanenten gesellschaftlichen und technischen Wandel begriffen. Zudem hat hierzulande jeder Mensch unzählige Möglichkeiten, sein Leben zu gestalten. Im Zuge dessen fällt es dem Einzelnen oft nicht leicht, die Orientierung zu behalten. Viele suchen nach Richtung und Halt im eigenen Leben. Immer mehr Menschen greifen dabei auf eine Glaubenspraxis zurück, die Jahrtausende alt ist: sie pilgern! In der Neuerscheinung
Ich bin dann mal auf dem Weg!, herausgegeben von Christian Antz, Sebastian Bartsch und Georg Hofmeister, erläutern zahlreiche Expertinnen und Experten aus Theorie und Praxis interdisziplinär die spirituellen, kirchlichen und touristischen Perspektiven des Pilgerns in Deutschland. Weiterlesen

Urlaub auf hoher See: Fluch oder Segen?

(Pressemitteilung) Immer mehr Menschen wollen ihre Reisen an Bord von Kreuzfahrtschiffen verbringen: 25,8 Millionen Urlauber waren es 2017 weltweit, so die Schätzungen des internationalen Kreuzfahrtverbands CLIA. Zugleich stehen
Kreuzfahrten in der Diskussion: Umweltschutzorganisationen kritisieren die großen ökologischen Belastungen, internationale Arbeitsorganisationen und nationale Gewerkschaften bemängeln die harten Arbeitsbedingungen an Bord und die Zielgebiete beklagen, dass sie nur in geringem Maße von der Nachfrage der Kreuzfahrttouristen
profitieren und unter den massenhaften Besucherströmen leiden. Das Buch Kreuzfahrttourismus von Albrecht Steinecke führt in das Themengebiet ein und erläutert die touristischen Merkmale sowie den Markt und die Zielgebiete – von der Karibik bis zur Antarktis.Das Buch erscheint bei UVK Lucius/utb. Weiterlesen

Touristische Verkehrsmittel von A bis Z

Tourismus ist ohne Verkehr undenkbar. Dabei ist die Bandbreite touristischer Verkehrsunternehmen äußerst vielfältig. An Bord eines Kreuzfahrtschiffs oder eines Luxuszugs ist das Fortbewegungsmittel sogar die touristische Hauptattraktion.
Das Handbuch Tourismus und Verkehr von Sven Groß gibt einen strukturierten und umfassenden Überblick über (nahezu) alle touristischen Verkehrsmittel. Das Buch erscheint bei UVK Lucius/utb. Weiterlesen

UVK Verlag richtet sich neu aus

Die UVK Verlagsgesellschaft konzentriert sich künftig auf den Bereich Lehrbuch. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf Fachbüchern zu den Themen Wirtschaft, Tourismus und Sport. Lehrbücher unter der Marke utb behandeln Themen aus den Gebieten BWL, VWL, Tourismus, Sport, Gesundheit, Informatik und Ingenieurwesen, Public Relations, Journalismus, Medien- und Kommunikationswissenschaft, Film, Soziologie sowie Politik und Geschichte.

Weiterlesen

Wirtschaftsfaktor Architektur

Wohin der nächste Urlaub geht, hängt nicht nur von dem Klima, der Landschaft und dem Service im Hotel ab, sondern auch von der Architektur vor Ort. Neben der malerischen Altstadt steht vor allem die erlebbare Architektur etwa von Hotels, Museen, Opernhäusern, Shoppingmalls und sogar Großbaustellen im Mittelpunkt.

Eindrucksvolle Beispiele sind das Hotel Marina Bay Sands in Singapur, auf deren 340 Meter langen Dachgarten sich ein Pool befindet, der die drei Hochhäuser des Hotels miteinander verbindet, das von Frank Gehry entworfene Guggenheim Museum, das auch nach rund 20 Jahren jährlich mehr als eine Millionen Besucher anlockt oder die Großbaustelle des Berliner Stadtschlosses, die Tag für Tag viele Blicke neugieriger Touristen aus aller Welt auf sich zieht.

Das Buch Grundwissen Tourismusarchitektur von Heiner Haass zeigt das Spannungsfeld zwischen Tourismus und Architektur kompakt und praxisbezogen auf. Das Buch erscheint
bei UVK Lucius/utb. Weiterlesen

Tourismus im Gleichgewicht mit Natur und Gesellschaft

Seit den 1980er Jahren werden im Tourismus neue Wege gesucht, um regionale Wirtschaftsentwicklung mit Umwelt- und Naturschutz, fairen Arbeitsbedingungen und der Wertschätzung von Kultur in Einklang zu bringen. Heute setzen bereits viele Tourismusdestinationen und -unternehmen auf eine nachhaltige Entwicklung. Die 2., überarbeitete Auflage des Buches Nachhaltiger Tourismus von Hartmut Rein und Wolfgang Strasdas stellt die grundlegenden Prinzipien und praktischen Ansätze für einen nachhaltigen Tourismus vor. Das Buch erscheint bei UVK Lucius/utb.

Weiterlesen

Wachstumsmarkt mit Tradition

Der Gesundheitstourismus hat viele Facetten: Neben dem Wellness- und Gesundheitsurlaub zählen dazu der Kur- und Reha-Reiseverkehr sowie der Medizintourismus. All dies sind zukunftsträchtige Wachstumsmärkte für Destinationen. Um die Wettbewerbsfähigkeit der modernen Gesundheitsdestinationen zu sichern, bedarf es der verstärkten Ausrichtung an vielen neuen marktorientierten, dynamischen Prozessen. Die Neuerscheinung Gesundheitstourismus von Matilde S. Groß führt verständlich in dieses spannende Themenfeld ein. Das Buch erscheint bei UVK Lucius/utb. Weiterlesen

Fachbuchpreis der ITB BuchAwards 2017 geht an »Destination Branding«

Die Preisträger der ITB BuchAwards 2017 stehen fest! Wir freuen uns sehr, dass der UVK-Titel Destination Branding von Christoph Engl den begehrten Preis in der Kategorie »Touristisches Fachbuch« gewonnen hat. Weiterlesen

Speise- und Getränkekarten richtig gestalten

karriert(Pressemitteilung) In Deutschland gibt es mehr als 220.000 gastgewerbliche Betriebe. Sie erwirtschaften Jahr für Jahr Milliardenumsätze. Der Speise- und Getränkekarte kommt dabei eine wichtige Rolle zu. Sie ist nicht nur das Aushängeschild, sondern ermöglicht darüber hinaus, den Gast zu überraschen und zu überzeugen. Das Potenzial der Karte nutzen allerdings wenige Gastronomen und Hoteliers voll aus. Der Ratgeber »Die Kartenmacher« von Wolfgang Fuchs und Nathalie Audrey Balch vermittelt prägnant, welche Möglichkeiten und Chancen Speise- und Getränkekarten bieten. Weiterlesen